STAND

Markus Bundt macht sich auf einer besonderen Tour: Auf dem Tabakrundweg in Hatzenbühl. Dabei erfährt er Interessantes rund um einen wenig bekannten Arbeitsbereich und um die Tabakpflanze.

Rund 2 Kilometer ist er lang und veranschaulicht auf Bild- und Texttafeln den Jahreszyklus des Tabaks vom Säen über die Ernte bis zur Trocknung und Verwiegung. Ernst Wünstel, der 2016 den Rundweg initiiert hat, begleitet Markus Bundt. Auf der Tour erlebt Markus die schwere Arbeit und kommt am Ende zu erstaunlichen Erkenntnissen.

Weitere Informationen:
www.hatzenbuehl.de

Führungen werden auf Anfrage angeboten: tabakrundweg@hatzenbuehl.de

STAND
AUTOR/IN