STAND

Wir sind damit aufgewachsen: Wenn wir etwas nicht wissen, können wir es nachschlagen. Zum Beispiel ein Rezept in einem Kochbuch. Oder wir haben uns ein Buch zur Hand genommen, wenn wir Lust hatten auf eine Geschichte. Lesen hat eine lange Tradition. Doch heute ist es nicht mehr selbstverständlich, selbst in Familien nicht mehr. Karin Schmidt-Fridrichs kennt das zu gut. Sie ist die neue Chefin der gesamten deutschen Buchbranche. Und erlebt ein echtes Abenteuer in ihrem Einsatz dafür, dass diese wertvolle Tradition in unserem Leben ihren Platz behält.

STAND
AUTOR/IN