Zucchinipäckchen mit Tomatensalsa (Foto: SWR)

Rezepte

Zucchinipäckchen mit Tomatensalsa

Stand
KOCH/KÖCHIN
Rainer Klutsch

Rainer Klutsch macht Zucchinipäckchen, würzig gefüllt mit getrockneten Tomaten und Schafskäse. Dazu gibt es fruchtige Tomatensalsa und Balsamicocreme.

Zutaten

Für die Tomatensalsa:

  • 400 g Tomaten (z. B. Ochsenherzen )
  • 2 TL Zucker
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Basilikum
  • 10 ml Himbeeressig
  • 10 ml Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Für die Zucchinipäckchen:

  • 2 Zucchini, lang, gerade
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Schalotte
  • 2 Tomaten, getrocknet
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 200 g Schafskäse

Für die Balsamicocreme:

  • 50 g Zucker
  • 200 ml Balsamessig

Zubereitung

1. Für die Salsa die Tomaten abbrausen, trockenreiben, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2. Die Tomatenwürfel in eine heiße Pfanne geben und ca. 2 Minuten schmoren. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen.

3. Die Kräuter abbrausen, trockenschütteln und kleinschneiden. Mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Unter die Tomaten mischen und abkühlen lassen.

4. Für die Balsamicocreme Zucker und 50 ml Wasser in einen Topf geben und mit dem Balsamicoessig zu einem dickflüssigen Sirup einköcheln lassen.

5. Für die Zucchinipäckchen Zucchini längs in 2 mm lange Scheiben schneiden oder hobeln. Am besten mit der Aufschnittmaschine. Schnittlauch abbrausen. Schalotte abziehen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten ebenfalls fein würfeln.

6. Zucchinischeiben in kochendem Salzwasser die Scheiben ca. 30 Sekunden blanchieren. Herausnehmen und in kaltem Wasser abbrausen.

7. Danach die Hälfte der Schnittlauchhalme zusammenbinden und ca. 10 Sekunden blanchieren. Herausnehmen und mit kaltem Wasser abbrausen. Auf einem Küchentuch ausbreiten.

8. Die übrigen Schnittlauchhalme in feine Röllchen schneiden. Den Schafskäse zerbröckeln.

9. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen Schalotten und getrocknete Tomaten darin andünsten.

10. Schalotten-Tomaten mit Schnittlauchröllchen und Schafskäse mischen und würzen.

11. Jeweils 2 Zucchinischeiben kreuzweise übereinander legen. Schafskäse-Mix mittig darauf setzen. Die überlappenden Enden einschlagen und mit Schnittlauchhalmen kreuzweise (wie ein Geschenkpaket) binden.

12. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinipäckchen darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun braten.

13. Die Salsa mittig auf den Teller geben. Die Zucchinipäckchen auf die Salsa setzen und mit der Balsamicocreme beträufeln.

Tipp: Statt den Schafskäse zu zerbröckeln und mit dem Zwiebelmix zu mischen, den Käse in ca. 3x4 cm große Rechtecke schneiden. Dann den Käse auf die Zucchini setzen und den Zwiebelmix daraufsetzen. Dann wie im Rezept, weitermachen.

Noch mehr Tomaten- und Zucchinirezepte

Rezepte Frischkäsetaler mit Zucchini-Tomaten-Salat

Außen knusprig, innen cremig. Serkan Güzelcoban bereitet Frischkäsetaler aus Doppelrahmfrischkäse und Quark zu. Dazu gibt es einen Salat mit Zucchini und Tomaten.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
KOCH/KÖCHIN
Rainer Klutsch