Wildschwein-Bolognese (Foto: SWR)

Rezepte

Wildschwein-Bolognese

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Diese leckere Bologese bekommt durch das Wildschweinfleisch einen ganz besonderen Geschmack. Zusammen mit Spaghetti ist sie ein wahres Gedicht!

Zutaten

  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Rapsöl
  • 250 g Wildschwein-Hackfleisch (wenn nicht zu kriegen, Wildschweinfleisch am Stück und sehr fein schneiden)
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g Tomaten, passierte
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • etws frische, gemischte Kräuter (Basilikum, Oregano, Thymian)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Das Gemüse (Karotte, Sellerie, Lauch) putzen, schälen und in sehr feine Würfel scheiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln.

2. Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen, dann das Fleisch scharf anbraten. Die Gemüsewürfel mit einer Prise Zucker dazugeben und alles ca. 4 Minuten anbraten. Dann mit Tomatenpüree und Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 45 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen. Währenddessen die frischen Kräuter fein hacken. Im Winter auch gern Tiefkühlkräuter verwenden.

3. Zum Schluss die frischen Kräuter unterheben und mit Pfeffer und Salz würzen. Dazu passen Spaghetti.

Noch mehr Wildschwein-Rezepte

Rezepte Wildmaultaschen in Brühe

Maultaschen sind Seelentröster, gut vorzubereiten und schmecken immer. Timo Böckle füllt den Nudelteig mit einer Farce aus Wildschwein und Wacholderbeeren. Sensationell würzig.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Wildgulasch mit Petersilienwurzel-Semmelknödel

Ein tolles Team sind das saftiges Wildgulasch und die fluffigen Knödel. Timo Böckle schmort das Wildfleisch mit Rotwein und Johannisbeersaft. Zum Niederknien köstlich.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Gegrillte Spareribs vom Wildschwein

Sparribs vom Grill sind extrem beliebt. Timo Böckle nimmt Wildschweinrippchen und gart diese in einer würzigen Marinade aus Sojasauce, Ketchup und Chilischoten. Dazu gibt es einen Mangoldsalat.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Artgerecht, medikamentenfrei und regional Wildfleisch - Gute Gründe für den Genuss

Rund 70 Kilo Fleisch pro Jahr essen die Deutschen im Schnitt. Der Anteil von Wildfleisch ist dabei verschwindend gering. Dabei hat es viele Vorteile gegenüber landwirtschaftlich erzeugtem Fleisch.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN