Spaghetti-Kürbis mit Speck  (Foto: SWR)

Rezepte

Überbackener Spaghetti-Kürbis

STAND
KOCH/KÖCHIN
Caroline Autenrieth

Caroline Autenrieth macht einen überbackenen Spaghettikürbis mit Speck und Parmesan - einfach und köstlich und sogar Low Carb.

Nährwerte pro Person: Kcal: 505, KJ: 2090
E: 17 g, F: 32 g, KH: 25 g

Zutaten

  • 2 kg Spaghetti-Kürbis
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 100 g Speck, geräuchert, durchwachsen
  • 50 g Semmelbrösel, ca.
  • 100 g Parmesan

Zubereitung

1. Kürbis halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Knoblauchzehen mit Schale zerdrücken.

2. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

3. Kürbishälften mit etwas Salz bestreuen und Olivenöl beträufeln und 1 EL Butter in Flöckchen belegen.

4. Kürbishälften mit den Schnittflächen nach unten auf das Backpapier legen. Die Knoblauchzehen jeweils darunter legen. Auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

5. Inzwischen den Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig auslassen. Herausnehmen: Danach Semmelbrösel im Speckfett langsam bräunen. Parmesan reiben.

6. Kürbis aus dem Ofen nehmen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel lösen, sodass das Fruchtfleisch wie Spaghetti aussehen. Das Fruchtfleisch in den Hälften lassen, evtl. nochmal etwas salzen.

7. Das Fruchtfleisch mit Speck und zwei Drittel Parmesan mischen. Übrigen Parmesan darüber streuen. Kürbis im Ofen auf der mittleren Schiene erneut ca. 5 Minuten goldbraun überbacken. Herausnehmen, die Semmelbrösel darüberstreuen und sofort servieren. Dazu passt z. B. Feld- oder Raukesalat.

Tipp: Der Kürbis schmeckt auch toll, wenn er mit einer Béchamelsoße überbacken wird Dafür 30 g Butter in einem Topf schmelzen. 20 g Mehl einstreuen und unter Rühren hell anrösten.

Unter Rühren mit 200 ml Milch und etwa 100 ml Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen lassen und ca. 1 Minute köcheln, bis eine sämige Soße entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem übrigen Parmesan mischen. Béchamel auf dem Kürbis verteilen und - wie im Rezept beschrieben - ca. 5 Minuten goldbraun überbacken.

Noch mehr Kürbis-Rezepte

Rezepte Kürbis-Curry mit Gewürzreis

Kürbisse sind Aromagiganten. Caroline Autenrieth macht daraus ein würziges Curry, mit Gewürzreis und Joghurt-Dip!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Kürbis-Zupfbrot

Leckerer, fluffiger Hefeteig gefüllt mit einer Kräuterbutter. Der Kürbis? Steckt püriert im Teig und in der Butter. Das Kürbis-Zupfbrot ist dank der Kräuterbutter-Füllung herrlich saftig.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Zum Mittagessen Gefüllte Nusskürbisse

Ein leckeres und gesundes Mittagessen sind diese Kürbisse! Sie sind mit verschiedenen Nüssen gefüllt und mit Parmesan überbacken!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
KOCH/KÖCHIN
Caroline Autenrieth