STAND

Ein Rezept des 8800 Kcal Warenkorbs sind diese Turbonudeln mit Wintergemüse

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Parmesan
  • 75 g Steckrübe
  • 75 g Karotte
  • 75 g Weißkohl
  • 1 EL Rapsöl
  • 0,5 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker
  • 150 ml Gemüsebrühe (ohne Zusatzstoffe)
  • 50 g Frischkäse / Schmand / Sahne
  • Paprikapulver
  • Majoran
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g sehr feine Nudeln (Suppen- oder Mienudeln aus Hartweizengrieß)

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch reinigen, schälen und fein würfeln.

2. Parmesan reiben.

3. Steckrübe, Karotte und Weißkohl in kleine Würfel (bzw. Streifen) schneiden.

4. Rapsöl in einem großen Topf erhitzen, Tomatenmark und die Prise Zucker im Topf karamellisieren. Nach ca. 2 Minuten das Gemüse dazugeben und mitbraten. Mit der Gemüsebrühe immer etwas angießen damit nichts am Boden anbrennt. Nach ca. 5 Minuten, Frischkäse und Gewürze, Kräuter in den Topf geben, bei geschlossenem Topf und mittlerer Hitze ca. 8 Minuten dünsten lassen.

5. Die feinen Nudeln, den Parmesan in den Topf geben und unterheben, kurz aufkochen (dann abschalten) und bei geschlossenem Topf ca. 3 Minuten ziehen lassen.

STAND
AUTOR/IN