Sommerlich frisch

Tomatensalat mit Weinberg-Pfirsichen

STAND
KOCH/KÖCHIN
Viktoria Fuchs

Fruchtige Tomaten und Pfirsiche sind ein Traum-Duo findet Viktoria Fuchs. Kombiniert mit Kräutern und Frischkäse zaubert der Salat Sommerfrische auf den Teller.

Zutaten:

  • 3 Rispen Cocktailtomaten, bunt
  • 4 Tomaten, groß, bunt
  • 1 Ochsenherztomate
  • 1 EL Apfelessig
  • etwas Salz
  • etwas Zucker
  • 1 EL Basilikum Pesto
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Stiel Minze
  • 4 Pfirsiche, Weinberg
  • 100 ml Weißwein
  • 50 ml Pfirsichsirup (oder Saft)
  • etwas Pfeffer, schwarz
  • 0,5 TL Speisestärke
  • 2 Stiele Basilikum
  • 250 g Frischkäse (z. B. Renchtaler)

Tomatensalat mit Weinberg-Pfirsichen (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Für den Tomatensalat alle Tomaten abbrausen, putzen und in verschieden große Stücke schneiden.

2. Apfelessig Salz, etwas Zucker, Basilikum-Pesto und 3 EL Olivenöl verrühren und mit den Tomaten mischen und ca. 5 Minuten leicht marinieren.

3. Minze abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen in feine Streifen schneiden und zu den Tomaten geben.

4. Pfirsiche halbieren und vom Stein lösen und in gleichgroße Stücke schneiden.

5. Eine Grillpfanne auf dem Herd erhitzen. Die Pfirsiche darin von beiden Seiten angrillen damit ein schönes Muster entsteht.

6. In einem separaten Topf 4 EL Zucker hell karamellisieren lassen.

7. Mit Weißwein und Pfirsichsirup ablöschen, mit Pfeffer würzen und ca. 2 Minuten köcheln lassen.

8. Speisestärke mit 2 TL kaltem Wasser anrühren unterrühren und damit leicht binden.

9. Basilikumblättchen fein schneiden. Die Tomaten auf Tellern anrichten. Pfirsiche und etwas Soße drumherum verteilen.

10. Frischkäse dazu bröckeln und zum Schluss mit dem übrigen Olivenöl beträufeln. Mit Kräutern und Blüten aus dem Garten oder vom Balkon garnieren. Dazu passt Brot.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Viktoria Fuchs