STAND
KOCH/KÖCHIN

Jens Jakob lädt ein zu einem Rendezvous im Bistro: mit butterzartem Entrecôte, selbstgemachten Pommes frites und Kräuterbutter.

Zutaten

Für die Kräuterbutter:

  • 250 g Butter, weich
  • 1 Schalotte, klein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 0,5 Bio-Zitrone, Saft und Schale davon
  • 1 Spritzer Worcestershiresauce
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Für die Pommes frites:


  • 1,2 kg Kartoffeln (mehligkochend, z. B. Bintje)
  • 2 kg Kokosfett
  • etwas Salz

Für den Salat:

  • 200 g Rauke
  • 1 Apfel (z. B. Elstar)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Für die Steaks:

  • 4 Entrecôtes (à ca. 150 g)
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz

Zubereitung

1. Für die Kräuterbutter die weiche Butter cremig rühren. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein würfeln bzw. hacken.

2. Schnittlauch und Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden.

3. Schalotten, Knoblauch und Kräuter mit Zitronensaft, -schale, Worcestershirsauce, Salz und Pfeffer verrühren und kalt stellen.

4. Für die Pommes frites Kartoffeln schälen und abbrausen. Kartoffeln zuerst in ca. 1 cm dicke Scheiben danach in 1 cm dicke Stifte schneiden. Kartoffelstifte in kaltes Wasser legen.

5. Fett in einem Topf oder einer Fritteuse erhitzen. Kartoffeln aus dem Wasser nehmen und trockentupfen.

6. Kartoffeln portionsweise ca. 5-6 Minuten vorfrittieren. herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.

7. Für den Salat Rauke abbrausen, trockenschütteln und evtl. zerzupfen. Apfel abbrausen und trockenreiben. Apfel vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

8. Essig, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Öl zu einem Dressing verrühren.

9. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Grillpfanne portionsweise erhitzen. Die Steaks darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Herausnehmen und im Backofen bei 100 Grad Ober- und Unterhitze ruhen lassen und warm halten.

10. Inzwischen die Pommes portionsweise ca. 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Meersalz würzen.

11. Salat und Dressing mischen. Mit Steaks, Kräuterbutter und Pommes frites anrichten.

Noch mehr Steak-Rezepte

Was für ein Genuss Sandwich mit Rinderrückensteak und getrockneten Tomaten

Petra Bühler serviert einen klassischen Kracher. Das Sandwich wird mit gebratenem Steak, getrockneten Tomaten und eingelegten Gurken üppig belegt - ein echter Hochgenuss.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Das ist der französische Klassiker Steak frites mit Kräuterbutter und Salat

Jens Jakob sorgt für gute Stimmung mit einem französischen Bistroklassiker. Das saftige Entrecôte kommt mit aromatischer Kräuterbutter und knackigem Salat daher.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN