Rainbowcake (Foto: SWR)

Rezepte

Rainbow Cake

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Beim Regenbogentorten-Rezept von Stina Spiegelberg handelt es sich um einen vanilligen Biskuit, überzogen von einer sahnigen Frischkäsecreme und ganz vielen bunten Streuseln. Und pssst: keiner wird merken, dass dieser Kuchen vegan ist!

Zutaten

Für den Biskuit: :

  • 600 g Weizenmehl (Type 550)
  • 360 g Zucker
  • 4 EL Speisestärke
  • 1,5 Pck. Backpulver
  • 2 Msp. Vanillemark
  • 2 Prisen Salz
  • 260 ml Pflanzenöl
  • 300 ml Haferdrink
  • 300 ml Wasser
  • 4 EL Apfelessig
  • Lebensmittelfarben: blau, grün, gelb, rot und lila
  • vegane Zuckerstreusel, bunte

Für die Creme:

  • 100 g Zucker
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 400 g vegane aufschlagbare Sahne
  • 300 g veganer Frischkäse

Außerdem: :

  • 3 Springformen (Ø 18 cm)
  • Margarine für die Formen
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Drei Springformen (∅ 18 cm) mit Margarine einfetten.

2. In einer Rührschüssel zunächst 300 g Mehl, 180 g Zucker, 2 EL Stärke, die Hälfte vom Backpulver, 1 Prise Vanille und 1 Prise Salz vermischen. 130 ml Öl, je 150 ml Haferdrink und Wasser sowie 2 EL Essig zugeben und alles mit dem Schneebesen rasch zu einem homogenen Teig rühren.

3. Den Teig auf drei Schüsseln aufteilen. Jeweils eine Portion mit der Lebensmittelfarbe lila, blau und grün einfärben. Die farbigen Teige in jeweils in eine Springform geben, glatt verstreichen und im Backofen 25–30 Minuten backen.

4. Die Stäbchenprobe machen. Dann Böden herausnehmen und mit etwas Wasser besprenkeln. Anschließend auf einem Kuchengitter in den Formen vollständig abkühlen lassen. Böden aus der Form lösen und beiseitestellen. Formen säubern und erneut einfetten.

5. Aus den übrigen Teigzutaten einen weiteren homogenen Teig rühren. Den Teig auf drei Schüsseln aufteilen. Jeweils eine Portion mit der Lebensmittelfarbe gelb, orange und rot einfärben. Die farbigen Teige in jeweils in eine Springform geben, glatt verstreichen und im Backofen 25–30 Minuten backen.

6. Die Stäbchenprobe machen. Dann Böden herausnehmen und mit etwas Wasser besprenkeln. Anschließend auf einem Kuchengitter in den Formen vollständig abkühlen lassen. Böden aus der Form lösen

7. Für die Creme Sahnesteif und Zucker in einer Tasse vermischen. Die Sahne steif schlagen, dabei die Sahnesteif-Mischung einrieseln lassen. Den Frischkäse in einer Schüssel verrühren und nach und nach die steif geschlagene Sahne unterheben. Sahnecreme ca. 15 Minuten kühl stellen.

8. Anschließend die Torte zusammensetzen. Dafür den lilafarbenen Boden auf eine Tortenplatte legen. 1–2 EL Sahnecreme darauf verstreichen. Dann den bläulichen Boden auflegen und ebenfalls mit 1–2 EL Creme bestreichen. Anschließend nacheinander den grünen, gelben, orangenen und roten Boden mit jeweils 1–2 EL Creme aufsetzen.

9. Die Torte zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde kalt stellen und fest werden lassen. Die übrige Sahnecreme beiseitestellen.

10. Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen. Mit der übrigen Creme, bis auf 2 EL, rundherum einstreichen. Restliche Creme in den Spritzbeutel füllen und auf die Torte spritzen. Die Torte mit Zuckerstreuseln dekorieren und weitere 2 Stunden kalt stellen.

Tipp: Wenn die Creme vorbereitet und gekühlt wird, wird sie fester und lässt sich stabiler verarbeiten.

Noch mehr Motto-Kuchen

Rezepte Berry Face Cake

Bei einem Face Cake geht es primär um die äußeren Werte, nämlich die Verzierung. Dieses Rezept vereint Beeren, Schokolade und Sahnequark zu einem hübschen sommerlichen Torten-Blumenmädchen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Bunte Torte mit Farbverlauf Ombre Cake

Eine ganz besondere Torte ist der Ombre Cake. Mit verschiedenen Schattierungen, den fruchtigen Himbeeren und leckeren Wiener Böden ist er die Nummer Eins auf der Kaffeetafel.  mehr...

Rezepte Weihnachtlicher Number Cake

Diese moderne Torte überzeugt nicht nur optisch, sondern auch mit ihrem Geschmack. Denn mit einer cremigen Füllung aus weißer Schokolade hält sie eine fruchtige Überraschung im Inneren bereit.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN