Pfirsich-Sorbet (Foto: SWR)

Rezepte

Pfirsich Sorbet

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Helen Link

Dieses wunderbar fruchtige und leichte, halbgefrorene Pfirsich Sorbet mit Zitronensaft besteht nur aus 5 Zutaten und ist sehr schnell zubereitet. Es ist eine erfrischende Alternative zu Eiscreme. Ganz lecker schmeckt dieses Sorbet in einem Glas Sekt oder Champagner als Aperitif.

Zutaten

Für das Sorbet:

  • 800 g Pfirsiche
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Zucker
  • 35 g Traubenzucker
  • 2 Msp. Johannisbrotkernmehl

Außerdem:

  • Stabmixer
  • Eismaschine

Zubereitung

1. Die Pfirsiche waschen, halbieren und den Stein entfernen. Die Hälften in Stücke schneiden und mit Zitronensaft in eine Schüssel geben.

2. Die Früchte mit dem Stabmixer pürieren und nach Belieben durch ein Sieb streichen. 330 g Fruchtpürree abwiegen. Pfirsiche zurück in Schüssel geben und 420 ml Wasser dazu geben. Noch mal alles gut mixen.

3. Den Zucker mit Traubenzucker und Johannisbrot vermischen. Dann die Zuckermischung zum Fruchtpüree geben. Alles mit dem Stabmixer erneut fein pürieren.

4. Die Fruchtmasse in die Eismaschine geben und etwa 30 Minuten (bitte auch Zeitangabe der Eismaschine beachten) darin gefrieren lassen. Das Sorbet servieren oder bis zum Verzehr in eine Schale füllen und ins Gefrierfach stellen.

Noch mehr Eis-Rezepte

Limetten-Minz-Sorbet mit Rum-Espuma

Limetten-Minz-Sorbet mit Rum-Espuma

Rezepte Buttermilch-Zitronen-Eis

Alle Schleckermäulchen aufgepasst! Dieses Eis ist cremig und vollmundig. Buttermilch und Zitronen harmonieren einfach fantastisch miteinander. Also, ran an die Löffel und genießen.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Einfach köstlich Selbstgemachtes Eis

Eis selber herzustellen ist gar nicht so schwer. Man mischt nur ein paar Zutaten und dann ab damit in den Gefrierschrank. Wir haben ein paar tolle Rezept-Variationen für Sie!

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Helen Link