STAND
KOCH/KÖCHIN

Die karamellisierten Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne lassen den Müsliriegel knuspern. Für die Süße sorgen Cranberrys.

Zutaten:

  • 100 g kernige Haferflocken
  • 50 g feine Haferflocken
  • 20 g Kürbiskerne
  • 30 g Cranberrys
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Dinkelmehl
  • 100 g Butter
  • 30 g brauner Zucker
  • 60 g Honig

Für ca. 12 bis 14 Stücke

Müsliriegel (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Für die Müsliriegel die Auflaufformen mit Backpapier auslegen.

2. Kernige und feine Haferflocken, Kürbiskerne Cranberrys, Sonnenblumenkerne und Dinkelmehl in einer Schüssel mischen.

3. Butter, Zucker und Honig in einen Topf geben und kurz aufkochen.

4. Die Müslimischung unter die kochende Masse rühren und gut abrösten.

5. Die heiße Müslimasse in die vorbereiteten Formen füllen und gut festdrücken.

6. Die Müslimasse eine Nacht auskühlen lassen, dann nach Belieben in Riegel schneiden.

STAND
KOCH/KÖCHIN