Ein Stück Karottenkuchen liegt auf dem Teller (Foto: IMAGO, Bildnummer: 0109007538)

Rezepte

Möhrenkuchen

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Melina Ebert

Dieser leckere Kuchen ist ganz leicht Kuchen gemacht. Er bekommt seine Süße aus den Datteln, die allerdings über Nacht eingeweicht werden. Danach nur alle Zutaten vermischen und backen!

Zubereitung

  • 2 Bananen
  • 150 ml Rapsöl
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Natron
  • 80 g Datteln, über Nacht eingeweicht
  • 20 g Leinsamen geschrotet
  • 300 g Vollkornmehl
  • 250 g geraspelte Möhren
  • 70 g Walnüsse
  • Zimt, Koriander, Kümmel, Muskat, Nelke, Vanille, Salz
  • Geraspelter Ingwer

Zubereitung

1. Die Datteln über Nacht einweichen.

2. Am nächsten Tag Bananen, Rapsöl, Natron, Apfelessig und eingeweichte Datteln pürieren.

3. Leinsamen, Mehl und geraspelte Möhren zufügen und gut vermischen.

4. Die Walnüsse grob hacken und unterheben. Nach Geschmack mit den Gewürzen ergänzen.

5. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und bei 180°C 60-70 Minuten backen.

Rezept mit wenig Zucker

Rezepte Schokocreme mit Bananen und Erdnüssen

Ein leckeres Dessert mit weniger Zucker. Den besonderen Kick bekommt diese Schokocreme durch Bananen und Erdnüsse. Also Löffel raus und einfach nur genießen!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Melina Ebert