Zwei Portionen Linsensalat, angerichtet in kleinen Schüsseln

Rezepte

Schneller Linsensalat

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Stefanie Ackermann

Schnell, einfach und lecker? Dieser Linsensalat ist die perfekte Wahl! Mit einer Kombination aus Omega 3, Eiweiß und Ballaststoffen eignet er sich ideal für eine gesunde Ernährung.

Zutaten

Für den Salat:

  • 1 Glas Linsen (ca. 250 g Abtropfgewicht)
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 125 g Mozzarella
  • etwas frische Petersilie
  • 2 EL Walnusskerne

Für das Dressing:

  • 4 EL Walnussöl (geröstet)
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 0,5 TL Senf
  • 0,5 TL Honig oder Ahornsirup
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer

Zubereitung

Hinweis: für ca. 2 Portionen

1. Gekochte Linsen abspülen, in Sieb abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.

2. Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Karotte schälen und grob reiben.

3. Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden.

4. Petersilie waschen und abtropfen lassen. Walnusskerne etwas zerkleinern.

5. Für das Dressing alle Zutaten in ein Schraubglas geben, Deckel drauf, gut schütteln und über den Salat geben. Gut vermengen und evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Petersilie grob hacken und zusammen mit den Walnüssen darüber verteilen.

Unser Tipp: Dazu passt Vollkornbrot.

Mehr Linsen-Rezepte

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Stefanie Ackermann