Erfrischend

Kräutereistee mit Thymian

STAND
KOCH/KÖCHIN
Björn Deinert

Zutaten:

  • Früchte nach Belieben zum Aufbrühen und Anrichten (z. B. Zitronen-, Orangen- oder Pfirsichstücke)
  • 1 Handvoll Zitronenmelisse, frische
  • 1 Handvoll Thymian, frischer
  • 1 bis 1 ½ TL Fenchelsamen
  • 2 TL Minze, getrocknet oder auch frisch
  • 1 Stück Ingwer
  • Eiswürfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Rohrzucker, brauner oder Agavendicksaft

Thymian-Eistee (Foto: Colourbox.de -)
Colourbox.de -

1. Die Früchte zum Aufbrühen in eine Teekanne geben.

2. Die Zitronenmelisse, den Thymian, die Fenchelsamen, die getrocknete Minze und den Ingwer in das Sieb der Teekanne geben.

3. Mit heißem Wasser (98 Grad) aufgießen. Deckel drauf, da die Inhaltstoffe der Kräuter sich zu schnell verflüchtigen.

4. 6 Minuten ziehen lassen.

5. Über Eis runterkühlen.

6. Mit Zitronensaft, braunem Zucker oder Agavendicksaft abschmecken.

7. Auf Eiswürfel mit Fruchtstücken von Zitrone, Orange oder Pfirsich servieren.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Björn Deinert