STAND
REZEPTAUTOR/IN

Die knusprigen Leckerbissen mit der cremig-weichen Füllung bringen Farbe und gute Laune. Mit bunten Streuseln versüßen sie uns die Stimmung.

Zutaten

Für die Konfetti-Kekse:

  • 125 g Butter, zimmerwarm
  • 100 g Puderzucker
  • 0,5 TL Tonkapaste oder Vanillepaste
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 300 g Weizenmehl (Type 405)
  • 0,5 Pck. Backpulver
  • 35 g Speisestärke
  • 40 g bunte Zuckerstreusel und etwas mehr zum Bestreuen

Für die Vanillefüllung:

  • 10 g Speisestärke
  • 140 ml Milch
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 125 g Mascarpone

Für die Erdbeerfüllung:

  • 500 g Erdbeerkonfitüre

Außerdem:

  • 1 Spritzbeutel mit Loch-, Sterntülle und Lochaufsatz

Zubereitung

Hinweis: Für 20 Stück

1. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Für die Konfetti-Kekse die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker, der Tonka- oder Vanillepaste und dem Salz cremig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren.

3. Weizenmehl, Backpulver und Speisestärke vermischen, auf ein Pergamentpapier sieben und löffelweise unter die Buttermischung rühren. Die bunten Zuckerstreusel kurz unterheben.

4. Die Keksmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und ca. 40 Kekse mit genügend Abstand zueinander auf das vorbereitete Backblech dressieren und bunte Zuckerstreusel auf die Kekse streuen.

5. Die Konfetti-Kekse im vorgeheizten Backofen ca. 8-10 Minuten backen.

6. Für die Vanillefüllung Speisestärke mit einem Schuss Milch und dem Eigelb verrühren. 120 ml Milch mit dem Zucker und dem Vanillezucker erwärmen und das Stärkegemisch dabei einrühren. Nicht kochen. Nur solange erwärmen, bis die Masse anfängt einzudicken. Anschließend vom Herd nehmen.

7. Die Vanillemasse direkt mit Klarsichtfolie abdecken, damit sich keine Haut bildet und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Alternativ über Nacht abkühlen lassen bei Zimmertemperatur.

8. Die Mascarpone mit der restlichen Milch (ca. 15 ml) kurz cremig rühren. Die Vanillemasse kurz cremig rühren. Beides zusammen in eine Schüssel geben und noch einmal, allerdings ebenfalls nur kurz, mit dem Schneebesen oder dem Teigschaber verrrühren. Nicht zu lange rühren, sonst verflüssigt sich die Masse.

9. Die Erdbeerkonfitüre glatt rühren. Jeweils 2 Konfetti-Kekse zusammenlegen.

10. Die Vanillefüllung in einen Spritzbeutel mit Sterntülle oder Lochaufsatz füllen und auf die Innenseite des Konfetti-Kekses ein Nest spritzen. In die Mitte des Nests einen Klecks der Erdbeerkonfitüre geben und mit dem zweiten Konfetti-Keks zusammensetzen.

Fertig sind die Konfetti-Kekse zum Vernaschen.

STAND
REZEPTAUTOR/IN