Kokostorte mit Erdbeeren (Foto: SWR)

Rezepte

Kokostorte mit Erdbeeren

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Diese Kokostorte von Stina Spiegelberg mit Erdbeeren ist das perfekte Tortenrezept für die Erdbeersaison. Lockerer Biskuit, vegane-Kokos-Sahnecreme und üppig mit Erdbeeren garniert. Hmm, lecker!

Zutaten

Für den Biskuit:

  • 300 g Weizenmehl Type 550
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 0,75 Pck. Backpulver
  • 80 g Ahornsirup
  • 60 ml Öl
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 ml Mineralwasser
  • 1 Bio-Zitrone, davon den Abrieb und 2 EL Saft

Für die Füllung:

  • 400 g vegane Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif + 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Kokosmus
  • 400 g Erdbeeren, kleine

Für die Garnierung:

  • 50 g Kokosflocken
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • einige Kokoschips

Außerdem:

  • 3 Springformen (je Ø 18 cm)
  • etwas Margarine für die Form

Zubereitung

1. Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Die Springformen mit der Margarine einfetten.

2. Für die Biskuitböden Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Ahornsirup, Öl, Orangensaft, Wasser, Zitronenschale und -saft zugeben, alles mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Jeweils ein Drittel des Teiges in eine Springform geben und glatt verstreichen. Die Teige im vorgeheizten Backofen 25–30 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3. In einer Tasse Sahnesteif und Zucker (1 EL) mischen. Für die Füllung die vegane Schlagsahne mit Sahnesteif und Salz in einem Rührbecher mit dem Handrührer steif schlagen. Das Kokosmus in eine kleine Schale geben und über dem heißen Wasserbad erwärmen, bis es weich wird. Kokosmus nach und nach unter die Sahne rühren. Sahnecreme abgedeckt 15–20 Minuten kalt stellen.

4. In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen. Die Hälfte der Beeren halbieren. Die andere Hälfte an der Oberseite gerade abschneiden.

5. Böden aus den Formen lösen und evtl. mit einem langen Messer etwas begradigen. Einen Boden auf eine Tortenplatte legen. Mit der Hälfte der Erdbeerhälften belegen. Sahnecreme mit einem Löffel kurz geschmeidig rühren und etwa ein Drittel der Sahnecreme gleichmäßig darauf verteilen.

6. Den zweiten Boden auflegen. Mit den übrigen Erdbeerhälften belegen. Mit der Hälfte der restlichen Sahnecreme bestreichen. Den letzten Boden mit der Unterseite nach oben auflegen. Die Torte rundherum mit der übrigen Sahnecreme einstreichen. Den Rand der Torte mit den Kokosflocken bestreuen. Torte ca. 30 Minuten kalt stellen.

7. Währenddessen die Kuvertüre hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die übrigen Erdbeeren mit der Erdbeer-Spitze in die Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.

8. Zum Servieren die Torte mit den Schoko-Erdbeeren dekorieren. Die Kokoschips darüber streuen und die Torte servieren.

Rezeptesammlung Leckeres mit Erdbeeren

So langsam geht die Erdbeerzeit los. Hier ein paar leckere Ideen, was Sie alles aus der süßen Frucht zaubern können.  mehr...

Veganes Backen Leckere Rezepte von Stina Spiegelberg

Egal ob Kuchen, Muffins oder Kekse. Hier eine Auswahl vieler raffinierter, veganer Rezepte!  mehr...

STAND
REZEPTAUTOR/IN