Kastanien-Schokoladen-Brotaufstrich (Foto: Privat - Kevin Kugel)

Rezept

Kastanien-Schokoladen-Aufstrich

STAND
KOCH/KÖCHIN

Zutaten:

  • 45 g Zucker
  • 1 Sternanis
  • 2 Zimtblüten
  • 1 Stück Orangenschale (mit dem Messer dünn abgeschnitten)
  • 1 Pimentkorn
  • 2 Nelken
  • 100 g gekochte Esskastanien
  • 80 ml Kochwasser von Esskastanien
  • 50 g Pekannüsse
  • 30 ml Leinöl
  • 40 g Vollmilch Kuvertüre (40% Kakaoanteil)

Kastanien-Schokoladen-Brotaufstrich (Foto: Privat - Kevin Kugel)
Kastanien-Schokoladen-Brotaufstrich Privat - Kevin Kugel

1. Esskastanien ca. 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen, absieben und mit einem scharfen Messer die Schale über Kreuz einschneiden. Die Esskastanien anschließend in Wasser mit einer Prise Salz ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Esskastanien absieben, leicht auskühlen lassen und die Schale samt der braunen Innenhaut abziehen.

2. Für die Creme die Pekannüsse und die vorgekochten, leicht warmen Esskastanien in einen Mixer geben.

3. Das Kochwasser, Zucker und alle Gewürze auf ca. 100° Grad (etwa Siedepunkt) erhitzen und während des Durchmixens langsam zugeben.

4. Die Masse gut durchmixen, bis lediglich kleine Stücke als Crunch zurück bleiben. 30g Leinöl untermischen. Die Creme in eine Schüssel geben.

5. Zum Abschluss die Kuvertüre im Wasserbad etwa auf Körpertemperatur erwärmen und unter die Creme unterheben. Die fertige Creme mit Hilfe eines Spritzbeutels in Gläser abfüllen.

STAND
KOCH/KÖCHIN