Kartoffelpüree mit Bohnen und Merguez (Foto: SWR)

Rezepte

Kartoffel-Bohnenpüree mit Merguez und gebratenem Pfirsich

STAND
KOCH/KÖCHIN

Hier kommt ein neues Kartoffelrezept zum Verlieben: Die Knollen verwandelt Martin Gehrlein zu einem rasanten Püree, das er mit weißen Bohnen veredelt. Dazu gibt es würzige Merguez und gebratene Pfirsiche.

Zutaten

Für das Püree und die Merguez:

  • 800 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 2 Schalotten
  • 1 Dose weiße Bohnen (ca. 400 g)
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Salz
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 Pfirsiche oder Nektarinen
  • 100 ml Apfelsaft, ungesüßt
  • 50 ml Weißwein (oder Traubensaft)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Pimentkörner
  • 2 Pfefferkörner, schwarz
  • 2 EL Butter
  • etwas Pfeffer
  • etwas Muskat
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 8 Merguez (je ca. 60 g)

Zubereitung

1. Für das Püree Kartoffeln schälen abbrausen und würfeln. Schalotten abziehen und ebenfalls würfeln. Bohnen in ein Sieb geben, kalt abbrausen und abtropfen lassen

2. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen. Kartoffeln und Schalotten darin andünsten. Mit Salz würzen. Brühe zugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Bohnen nach 10 Minuten zugeben und mitgaren.

3. Inzwischen Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Früchte halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und in eine Schale geben.

4. Saft, Wein, Lorbeer, Piment und Pfeffer in einen Topf geben und aufkochen lassen.

5. Marinade über die Pfirsichspalten geben und ca. 10 Minuten marinieren.

6. Kartoffeln-Bohnen-Mix mit der Butter mischen. Mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

7. Für die Merguez Rosmarin abbrausen und grob zerzupfen. Das übrige Öl erhitzen. Die Merguez und Rosmarin darin von allen Seiten ca. 2 Minuten braten.

8. Pfirsiche aus der Marinade heben und abtropfen lassen. Pfirische in einer Pfanne ohne Fett, von beiden Seiten kurz rösten.

9. Kartoffel-Bohnenpüree, Merguez und Pfirsiche anrichten, mit dem Bratensatz beträufeln und sofort servieren.

Rezepte Kartoffel-Birnen-Gratin mit Rauke-Radicchio-Salat

Caroline Autenrieth zeigt ein Lieblingsgericht: Sie kombiniert Kartoffeln, Birnen sowie etwas Blauschimmelkäse und macht daraus ein Gratin der Extraklasse.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Kartoffel-Speck-Spieße

Füreinander geschaffen sind Kartoffeln und aromatische Kräuter. Jens Jakob kombiniert die Erdäpfel mit Rosmarin und Speck. Dazu gibt es zwei cremige Dips.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Kartoffel-Mais-Bratlinge mit Kräuterquark

Hier eine Variante der beliebten Kartoffelpuffer - diesmal mit Mais. Zusammen mit einem leichten Dip aus Quark und Kräutern ist das ein wunderbar leichtes Mittagessen.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN