Johannisbeermarmelade (Foto: Colourbox)

Fruchtaufstrich

Johannisbeer-Konfitüre mit Rosmarin

STAND
KOCH/KÖCHIN

Zutaten:

  • 440 g Johannisbeeren
  • 230 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Zweig Rosmarin

Hinweis: Rezept ergibt 4 Gläser mit je 110 ml

1. Johannisbeeren vom Stil entfernen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2. Johannisbeeren mit einem Pürierstab zerkleinern und durch ein Sieb passieren damit keine Körnchen mehr drin sind.

3. Den Zucker und einen Rosmarinzweig unterrühren und kurz ziehen lassen.

4. Alles in einen Topf geben und unterständigem rühren zum Kochen bringen. Jetzt beginnt die Kochzeit von 4 Minuten.

5. Den Zweig entfernen und die Gläser mit einer Schöpfkelle füllen.

6. Den Deckel gut drauf drehen und auf den Kopf stellen, damit ein Vakuum entsteht.

STAND
KOCH/KÖCHIN