Joghurt-Beerentorte mit Holunder (Foto: SWR)

Rezepte

Joghurt-Beerentorte mit Holunder

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Claudia Hennicke-Pöschk

Fruchtig, cremig und außergewöhnlich: Joghurt-Holundersahne-Torte in der allerschönsten Beerenzeit. Holundersirup ins Mineralwasser gießen kann jeder: Viel spannender wird er als Rezeptzutat.

Zutaten

Für den Mandelboden:

  • 100 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 50 g Weizenmehl Type 405
  • 20 g Speisestärke
  • 30 g Mandeln, blanchiert und gemahlen
  • 20 g Pistazien, gemahlen

Für die Joghurt-Holundersahne:

  • 6 Blatt Gelatine, weiß
  • 250 g Holunderblütensirup
  • 40 ml Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 4 Eigelb (Eier: Größe M)
  • 1 Ei (Größe M)
  • 300 g Griechischer Joghurt
  • 300 g Schlagsahne

Für die Garnierung:

  • 600 g Beeren, gemischt (z. B. Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Brombeeren)
  • 1 Pck. Tortenguss, klar
  • 250 ml Traubensaft, weiß
  • 2 Stiele Minze

Außerdem:

  • Springform (Ø 26 cm)
  • Backpapier
  • Tortenring (Ø 26 cm)

Zubereitung

1. Den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen.

2. Für den Mandelboden die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach zufügen und unterrühren. Mehl mit Speisestärke mischen und sieben. Gemahlene Mandeln und gemahlene Pistazien untermischen. Mehlmix unter die Eimasse rühren.

3. Den Teig in die Form geben und glatt verstreichen. Im vorgeheizten Ofen 20–25 Minuten backen. Boden herausnehmen und erkalten lassen.

4. Für die Joghurt-Holundersahne die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit Holunderblütensirup mit Zitronensaft erwärmen. Die Eigelb, das Ei und der Zucker in einer Rührschüssel verrühren. Die Saftmischung nach und nach unterrühren. Eimasse unter Rühren erhitzen (auf ca. 85°C), bis die Masse cremig dicklich wird. Anschließend durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

5. Die Schlagsahne steif schlagen. Die eingeweichte Gelatine abtropfen lassen und in einem kleinen Topf und ständigem Rühren auflösen. Aufgelöste Gelatine unter die abgekühlte Eimasse rühren. Den Joghurt unterrühren. Zum Schluss die steif geschlagene Sahne unterheben.

6. Den Mandelboden aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Einen Tortenring darum stellen. Die Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und halbieren. Mit der Schnittfläche rundherum an den Rand stellen.

7. Die übrigen Beeren putzen. Etwa 150 g davon mittig auf den Boden geben. Die Joghurt-Holundersahne in die Form füllen und glatt streichen. Torte abgedeckt ca. 3 Stunden kalt stellen.

8. Zum Servieren die übrigen Beeren auf der Torte verteilen. Den Tortenguss mit Saft verrühren, unter Rühren aufkochen und etwas abkühlen lassen. Guss auf den Früchten verteilen und fest werden lassen.

9. Die Joghurt-Torte aus dem Ring lösen. Minzeblättchen abzupfen und die Torte damit dekorieren.

Noch mehr Kuchen mit frischen Beeren

Low Carb Beerentorte mit Joghurt

Die beerige Low Carb-Torte besteht aus einem schokoladigen Tortenboden, einer cremigen Joghurt-Sahne-Schicht und ganz vielen frischen Beeren. Sie ist absolut einfach und schnell zu backen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Brombeertorte mit Kürbiskern und Cassis

Brombeeren, mit Cassis-Likör verfeinert, umschmeicheln als Mousse einen Biskuit mit gemahlenen Kürbiskernen und einem Hauch Orange. Im Sommer backt man doch am liebsten nur noch Kuchen mit Beeren, oder?  mehr...

Rezepte Berry Face Cake

Bei einem Face Cake geht es primär um die äußeren Werte, nämlich die Verzierung. Dieses Rezept vereint Beeren, Schokolade und Sahnequark zu einem hübschen sommerlichen Torten-Blumenmädchen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Claudia Hennicke-Pöschk