Hefeteig (Foto: Colourbox.de -)

Grundrezept

Hefeteig

STAND
KOCH/KÖCHIN
Claudia Hennicke-Pöschk

Zutaten:

  • 330 g Weizenmehl (Type 550)
  • 40 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 1 g Vanillezucker
  • 40 g Butter (kalt)
  • 25 g Hefe
  • 180 g Wasser

1. Das Mehl sieben und in eine Schüssel geben und ein Loch eindrücken.

2. Die Hefe in einem Messbecher mit dem Wasser vermischen.

3. Zucker, Vollmilchpulver, Salz, Vanillezucker und die weiche Butter auf dem Rand verteilen.

4. Dann das Wasser mit der Hefe zugeben

5. Den Teig von Hand ca. 4-5 Minuten gut kneten. Danach ca. 15 - 20 Minuten ruhen lassen

6. Den Teig in 3 Stücke a ca. 100g abwiegen - 2 Stücke a 150g abwiegen und rundwirken, ruhen lassen

7. Die Stränge auf 30 cm Länge rollen und durch Roggenmehl wälzen

8. Zwei 3 Strangzöpfe flechten und auf ein Blech mit Backpapier legen

9. Ca. 20 Minuten gehen lassen, dann vorsichtig mit Eistreiche bestreichen und trocknen lassen

Backen: bei 200° C ca. 20 Minuten

STAND
KOCH/KÖCHIN
Claudia Hennicke-Pöschk