Spontankochen mit Timo Böckle

Gurken-Tomatensalat mit Coucous und Avocadocreme

STAND
KOCH/KÖCHIN
Timo Böckle

Zutaten:

  • 250 ml Wasser oder Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Couscous (Instant)
  • 2 Gurken
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 200 g Salsiccia
  • 4 Tomaten
  • 1 Avocado
  • 1 Stiel Estragon
  • 1 TL Zitronensaft

Gurken-Tomatensalat mit Coucous und Avocadocreme (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Wasser oder Brühe und 1 EL Olivenöl aufkochen lassen.

2. Couscous unterrühren und alles 5-8 Minuten quellen lassen.

3. Zwischendurch umrühren.

4. Die Gurken der Länge nach vierteln. Die Kerne der Gurken herausschneiden. Die dünnen Gurkenstreifen in Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken.

5. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen. Gurkenscheiben darin scharf anbraten, Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Salsiccia in dünne Scheiben schneiden. Tomaten vierteln.

7. Eine weitere Pfanne erhitzen die Salsiccia darin auslassen. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen.

8. Die Avocado halbieren. Den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Estragonblättchen abzupfen und die Blättchen fein schneiden.

9. Avocado, Estragon und Zitronensaft in einen Mörser geben und zu einer Creme verarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10. Tomatenecken und die gebratenen Gurken vorsichtig mischen, mit dem ausgelassenen Salsicciafett verfeinern, nochmals abschmecken.

11. Den lauwarmen Couscous auf dem Teller verteilen, den Tomaten-Gurkensalat mit den gebratenen Salsicciascheiben daneben anrichten. Kurz vor dem Servieren reichlich Avocadocreme auf den Couscous geben.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Timo Böckle