Grünkohlsalat mit Apfel (Foto: SWR)

Rezepte

Grünkohlsalat mit Apfel

STAND
KOCH/KÖCHIN
Caroline Autenrieth

Grünkohl als Salat - ja bitte. Apfelsaft umschmeichelt den herbwürzigen, kurz gebratenen Kohl. Dazu gesellen sich geröstete Sonnenblumenkerne.

Zutaten

  • 800 g Grünkohl
  • 2 Äpfel, z. B. Gala, rotschalig
  • 1 Schalotte
  • 200 ml Apfelsaft
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung

1. Grünkohl putzen, die dicken Stiele und Blattrippen entfernen. Kohl in grobe, mundgerechte Stücke zupfen. Äpfel abbrausen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Schalotten abziehen und in feine Streifen schneiden.

2. Apfelsaft in einen Topf geben und auf ca. 50 ml einköcheln lassen.

3. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen. Schalotten darin glasig andünsten. Äpfel und Grünkohl zugeben und alles ca. 2 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösten. 5. Grünkohl-Mix auf einer Platte anrichten. Mit Apfelsaft beträufeln. Sonnenblumenkerne darüber streuen und servieren.

Noch mehr Grünkohl-Rezpete

Rezepte Überbackener Grünkohl

Caroline Autenrieth schmort Grünkohl mit Speck und Zwiebeln. Anschließend wird der Kohl mit Kartoffeln und Parmesan im Ofen überbacken.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Kochen Überbackene Kartoffel-Grünkohl-Schnecken

Martin Gehrlein kennt die verborgenen Qualitäten vom Grünkohl. Der Spitzenkoch schmort die kräftigen Blätter mit Sahne und umhüllt sie mit einer zarten Kartoffelmasse.

Regional und raffiniert Grünkohl mit Mettwürstchen und Bratkartoffeln

Der Grünkohl ist extrem vielseitig und mag es gerne deftig. Martin Gehrlein schmort den Grünkohl mit Mettwürstchen und Gewürzen wie Piment und Wacholder. Perfekter Begleiter dazu: Bratkartoffeln.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Caroline Autenrieth