STAND
KOCH/KÖCHIN

Mit bester Laune ein paar Pfunde verlieren. Martin Gehrlein bereitet Nudeln aus Möhren und Kohlrabi zu. Begleitet von einer würzigen Bolognesesoße. Leicht, frühlingsfrisch und köstlich!

Zutaten

Für die Gemüsenudeln:

  • 2 Knollen Kohlrabi, mittelgroß
  • 4 Möhren, groß
  • Salz

Für die Bolognese:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Suppengemüse plus Gemüseabschnitte vom "Nudelgemüse"
  • 1 Peperoni, rot
  • 2 EL Butterschmalz
  • 500 g Hackfleisch (halb und halb oder Rinderhack)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Stiele Thymian
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 850 g Tomaten, aus der Dose
  • 0,5 Bio-Zitrone, Saft und Schale davon
  • 300 ml Rinderbrühe oder -fond
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Stiele Basilikum

Zubereitung

1. Kohlrabi und Möhren putzen, schälen und abbrausen.

2. Kohlrabi quer in dicke Scheiben schneiden. Mit einem Sparschäler rundherum lange Streifen abschälen. Möhren längs in dünne Streifen schneiden.

3. Die Gemüsestreifen mit einem feuchten Tuch abdecken und beiseite legen. Die Gemüsereste fein würfeln und für die Bolognese verwenden.

4. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Suppengemüse putzen, abbrausen und ebenfalls fein würfeln. Peperoni halbieren, entkernen und sehr fein hacken.

5. In einer Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.

6. Suppengemüse und Gemüseabschnitte zugeben, ca. 8 Minuten braten und herausnehmen.

7. Übriges Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig braten, bis sich Röststoffe bilden und die Flüssigkeit verdampft ist.

8. Anschließend Tomatenmark unterrühren. Alles weitere ca. 3 Minuten braten.

9. Lorbeer und grob zerzupfte Thymianstiele zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

10. Tomaten, Peperoni, Zitronensaft und -schale und Brühe zugeben. Alles ca. 30 Minuten einköcheln lassen.

11. Kohlrabi- und Möhrenstreifen ca. 1 Minute in Salzwasser blanchieren. Herausnehmen und kalt abbrausen.

12. Öl erhitzen, Gemüsenudeln darin ca. 1-2 Minuten schwenken. Basilikumblättchen fein schneiden.

13. Gemüsenudeln und Bolognese anrichten und servieren.

Noch mehr Leichte Gerichte

Rezepte Rigatoni in Ricotta-Tomatensauce

Ein Rezept des 8800 Kcal Warenkorbs ist dieses Nudelgericht  mehr...

Rezepte Turbonudeln mit Wintergemüse

Ein Rezept des 8800 Kcal Warenkorbs sind diese Turbonudeln mit Wintergemüse  mehr...

Rezept Linsentaler mit Zitronen-Minz-Dip

Linsentaler mit Zitronen-Minz-Dip  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN