STAND
KOCH/KÖCHIN

Peter Scharff vereint Linsen und Blumenkohl zu einem hinreißend würzigen Essen. Dazu gibt es eine fruchtig pikante Mischung aus Gurken und Limette.

Zutaten

Für den Gurken-Mix:

  • 350 g Salatgurke
  • 2 Bio-Limetten
  • 2 TL Rohrzucker
  • 0,5 Bund Minze
  • etwas Meersalz
  • etwas 5-Pfeffer-Mischung

Für Blumenkohl und Curry:

  • 2 Köpfe Blumenkohl
  • 150 g Butterschmalz, ca.
  • etwas Meersalz
  • etwas 5- Pfeffer-Mischung
  • etwas Muskat
  • 40 g Currypaste, rot
  • 30 ml Sesamöl geröstet
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 3 Stück Kaffir-Limetten-Blätter
  • 4 Stangen Zitronengras
  • 400 g Kokosmilch
  • 10 g Speisestärke
  • etwas Meersalz
  • 500 g Karotten
  • 500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 180 g Linsen, rot

Zubereitung

1. Für das Relish Gurke abbrazusen, trockenreiben und nach Belieben schälen.

2. Gurke fein reiben. Limetten abbrausen, trockenreiben. Von einer Limette die Schale dünn abreiben. Minze, abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden.

3. Limetten halbieren und den Saft auspressen.

4. Gurke, Limettensaft und -schale sowie die Minze mischen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

5. In der Zwischenzeit Blumenkohl putzen, abbrausen und mit dem Strunk achteln.

6. Butterschmalz erhitzen den Blumenkohl darin goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

7. Backofen auf 140 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

8. Blumenkohl auf ein Backblech geben und auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten bissfest garen.

9. Die Currypaste im Sesamöl leicht erhitzen und auflösen, anschließend mit der Brühe ablöschen.

10. Die Kaffir-Blätter grob schneiden und zugeben, die Zitronengrasstangen anklopfen und ebenfalls in die Brühe geben. Alles ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

11. Kokosmilch zugeben, nochmals aufkochen lassen.

12. Speisestärke und 2 EL kaltes Wasser verrühren und unterrühren, aufkochen lassen, bis eine leicht sämige Soße entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und durch ein feines Sieb passieren.

13. Die Karotten und Kartoffeln putzen, schälen und abbrausen. Karotten und Kartoffeln jeweils in ca. 10 mm dicke Würfel schneiden.

14. Kartoffeln und Karotten in Salzwasser ca. 5-8 Minuten bissfest dämpfen.

15. Die roten Linsen in Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

16. Das Gemüse und die Linsen evtl. abgießen und abtropfen lassen.

17. Kartoffeln und Karotten mit den Linsen mischen, zur Soße geben, erneut erhitzen und über dem gebratenen Blumenkohl anrichten. Relish erneut abschmecken und dazu servieren.

Noch mehr Blumenkohl-Rezepte

Vorspeise Blätterteigpastete mit Blumenkohlragout

Das vegetarische Weihnachtsmenü 2020 startet mit einer Blätterteigpastete. Martin Gehrlein füllt diese mit sahnigem Blumenkohlragout. Eine entspannte und unwiderstehlich köstliche Vorspeise.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Kartoffelwaffeln mit Blumenkohl-Pilz-Salat

Kartoffeln sind wie gute Kumpel: man glaubt sie zu kennen - doch verblüffen sie immer wieder. Serkan Güzelcoban macht aus den Knollen knusprige Waffeln.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Leckere Häppchen Gebratener Blumenkohl mit Zucchini-Frischkäse-Röllchen

Simon Tress bereitet absolut gästetaugliche Häppchen zu: der marinierte gebratene Blumenkohl und die Zucchini-Röllchen lassen sich super vorbereiten und sind toll als Vorspeise oder Beilage zu Gegrilltem.  mehr...

Ein Dessert-Klassiker mal anders Blumenkohl-Panna-Cotta mit Lachsforelle und Steinpilzen

Panna Cotta muss nicht süß sein! Bernd Bachhofer zeigt seine leckere Variation des Dessert-Klassikers mit Blumenkohl.  mehr...

Gemüse auf den Grill Gegrillter Blumenkohl

Rainer Klutsch beweist, dass ein Blumenkohl auch Kante zeigen kann. Er schneidet das Gemüse in dünne Scheiben und lässt diese auf dem Grill bzw. in der Pfanne bräunen. Dazu gibt es eine fruchtige Tomatensalsa.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
KOCH/KÖCHIN