Fisch-Frikadelle mit Chili-Dip (Foto: SWR)

Rezepte

Fischfrikadellen mit Chili-Dip

STAND
KOCH/KÖCHIN
Jens Jakob

Jens Jakob kocht heute einfach und kreativ. Er macht Fischfrikadellen mit einem pikanten Dip mit Chili und Currypulver. Dazu gibt es Bratkartoffeln.

Zutaten

Für die Bratkartoffeln:

  • 1 kg Kartoffeln, festkochend
  • 2 Stiele Thymian
  • 6 EL Butterschmalz
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Für die Fischfrikadellen:

  • 800 g Lachsfilet (alternativ Seelachs/TK-Fisch)
  • 1 Biozitrone
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Kräuter, gemischt
  • 80 g Semmelbrösel
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Senf
  • 1 Ei mittelgroß
  • 8 EL Butterschmalz oder Rapsöl

Für den Chili-Dip:

  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Tomatenpüree
  • etwas Zucker, Salz, Pfeffer und Currypulver

Zubereitung

1. Kartoffeln abbrausen und in Salzwasser ca. 15 Minuten knapp gar kochen. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, die Schalen abziehen und abkühlen lassen. (Kartoffeln bereits am Vorabend oder mindestens 2-3 Stunden vor der Zubereitung kalt stellen).

2. Für den Chili-Dip Chilischote halbieren, entkernen und klein schneiden. Knoblauch abziehen und durch eine Presse drücken oder fein hacken.

3. Chilischote, Knoblauch, Zitronensaft und Tomatenpüree verrühren. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und abschmecken. Bis zum Servieren ziehen lassen.

4. Den Fisch in einer Küchenmaschine oder mit einem Messer fein hacken.

5. Zitrone heiß abbrausen. Etwas Schale abreiben. Zitrone halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in Scheiben schneiden.

6. Lauchzwiebeln und Kräuter putzen, abbrausen und klein schneiden.

7. Brösel, Sahne, Senf, Lauchzwiebeln, Kräuter, Zitronensaft, -schale, Ei, Salz und Pfeffer zum Fisch geben und verkneten. Aus dem Teig 8 oder 16 Frikadellen formen.

8. Butterschmalz in einer Pfanne portionsweise erhitzen. Frikadellen darin von beiden Seiten ca. 4 Minuten goldbraun braten. Frikadellen im Ofen bei 100 Grad warm stellen. Die abgekühlten Kartoffeln in ca. 1-2 cm große Würfel schneiden (nach Belieben auch Scheiben oder Spalten).

9. Für die Kartoffeln Thymian grob zerzupfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln zugeben, salzen, pfeffern und von allen Seiten ca. 8-10 Minuten knusprig braten.

10. Fischfrikadellen, Kartoffeln und Chili-Dip anrichten und servieren.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Jens Jakob