STAND

Diese Torte mit feiner Sahnefüllung ist geschmacklich und optisch der Hammer! Der rot-weiße Kontrast, den die Erdbeeren und die Sahne bilden, sieht einfach hübsch aus.

Zutaten

Für den Cornflakesboden:

  • 200 g weiße Schokolade
  • 1 Bio-Zitrone, der Abrieb davon
  • 150 g Cornflakes, ungezuckert

Für die Mandelböden:

  • 5 Eigelb (Größe M)
  • 1 Ei (Größe M)
  • 120 g Zucker
  • 5 Eiweiße (Größe M)
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 60 g Biskuitbrösel
  • 40 g Weizenmehl (Type 405)

Für die Erdbeersahne:

  • 6 Blatt Gelatine
  • 750 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 300 g Erdbeerpüree
  • 1 Bio-Zitrone, Saft und Abrieb davon
  • 500 g frische Erdbeeren

Für die Dekoration:

  • 400 g frische Erdbeeren
  • 200 g Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnesteif

Außerdem:

  • 2 Backformen (Ø 26cm)
  • 1 Tortenring (Ø 26cm)

Zubereitung

1. Für den Cornflakesboden weiße Schokolade über dem Wasserbad auflösen. Zitronenabrieb mit der aufgelösten Schokolade vermischen. Die Cornflakes kleindrücken, zu der Schokolade geben und verrühren bis die Cornflakes vollständig ummantelt sind.

2. Cornflakes zwischen zwei Backpapierbögen ca. 0,5 cm dünn ausrollen und kalt stellen.

3. Für die Mandelböden den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backformen (Ø 26 cm) einfetten.

4. Eigelb, Ei und 60 g Zucker schaumig schlagen. Eiweiße mit dem restlichen Zucker (60 g) zu Schnee schlagen und unter die schaumige Eigelbmasse heben. Gemahlene Mandeln, Biskuitbrösel und Weizenmehl mischen und ebenfalls unterheben.

5. Biskuitmasse gleichmäßig in den vorbereiteten Backformen verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

6. Nach dem Backen die Mandelböden in den Backformen auskühlen lassen.

7. Für die Erdbeersahne Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Eingeweichte Gelatine ausdrücken und zusammen mit dem Erdbeerpüree, dem Zitronenabrieb und -saft in einem Topf auflösen. Ein kleiner Teil der Sahne in den Topf geben, verrühren und in eine große Schüssel umfüllen. Die geschlagene Sahne unterheben.

8. Den Strunk der Erdbeeren entfernen, waschen und trocken tupfen. Erdbeeren vierteln oder sechsteln, je nach Größe.

9. Tortenring mit Backpapier einschlagen. Cornflakesboden mit dem vorbereiteten Tortenring ausstechen und Cornflakesboden im Tortenring lassen. Die Reste des Cornflakesboden zurückhalten und als Dekoration später verwenden. Ein wenig von der Erdbeersahne auf dem Cornflakesboden dünn verteilen. Den ersten Mandelboden darauf andrücken. Den Mandelboden mit der Erdbeersahne bedecken. Die Erdbeeren auf dem Boden verteilen, leicht in die Sahne andrücken und mit einem Drittel der restlichen geschlagenen Sahne bedecken und glatt streichen. Darauf den zweiten Mandelboden andrücken. Die restliche Sahne in den Ring einfüllen und glatt streichen.

10. Die Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen, am besten über Nacht.

11. Für die Dekoration den Strunk der Erdbeeren entfernen, waschen und trocken tupfen. Erdbeeren vierteln oder sechsteln, je nach Größe. Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kaltstellen.

12. Den Ring mit einem Messer lösen.

13. Die steif geschlagene Sahne in Form von Tupfen auf der Torte verteilen. Die Reste des Cornflakesbodens wild in den Zwischenräumen verteilen. Die geschnittenen Erdbeeren ebenfalls harmonisch auf der Torte verteilen und fertig ist die Erdbeer-Mandeltorte.

Noch mehr Erdbeer-Kuchen

Rezepte Erdbeer-Basilikum Käsekuchen im Glas

Diese Kombination aus Erdbeeren und Basilikum wird auch die letzten Zweifler*innen restlos überzeugen! So lecker, so fruchtig, so schön sommerlich frisch und irgendwie auch das echte, gewisse "Etwas".  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Sommerlich fruchtig Erdbeerrolle mit Dekorbiskuit

Fluffiger Biskuit schmiegt sich an eine feine Erdbeer-Sahne-Creme. Erdbeeren und Quarksahne sind das Dreamteam des Sommers. Nutzen Sie die Saison!  mehr...

Einfach ein Genuss Erdbeer-Holunderblüten-Torte mit Spinatbiskuit

Sahne und Füllung sind mit Holunderblütensirup gesüßt. Der Biskuit raffiniert mit Spinat. Etwas Zitrone noch und die Erdbeeren blühen so richtig auf.  mehr...

STAND
AUTOR/IN