Crêpes und Vanillepudding mit Rhabarberkompott und Erdbeeren

Rezepte

Crêpes und Vanillepudding mit Rhabarberkompott und Erdbeeren

Stand
Rezeptautor/in
Stina Spigelberg

Auf der Suche nach einem leckeren Sommer-Dessert, das gleichzeitig laktosefrei ist? Probieren Sie doch mal diese Crêpes und Vanillepudding mit Hafermilch. Kombiniert mit Rhabarberkompott, der mit Erdbeerkonfitüre verfeinert ist und ein paar frischen Erdbeeren.

Zutaten

Für die Crêpes:

  • 300 g Weizenmehl (Type 550)
  • 30 g Zucker
  • 50 g Tapiokastärke
  • 0,25 TL Meersalz
  • 70 g Brat- & Backöl (geschmackneutral)
  • 550 ml Haferdrink, Barista

Für den Vanillepudding:

  • 250 ml Haferdrink, Barista
  • 20 g Speisestärke
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Marzipanrohmasse (ohne Honig, vegan)
  • 1 Msp. gemahlene Naturvanille
  • 1 Msp. gemahlener Kurkuma

Für das Rhabarber-Kompott:

  • 2 Stangen Rhabarber (200 g)
  • 4-5 EL Wasser
  • 0,5 Glas Erdbeerkonfitüre (ca. 200 g)
  • 500 g Erdbeeren

Für die Deko:

  • Zusätzliche kleine Erdbeeren
  • Vegane weiße Schokolade

Außerdem:

  • Crêpes-Eisen oder beschichtete Pfanne
  • Öl zum Backen

Zubereitung

1. Für die Crêpes Mehl, Zucker, Tapiokastärke und Salz in einer großen Rührschüssel mischen.

2. Öl und Haferdrink zugeben und von Hand mit einem Schneebesen rasch zu einem homogenen Teig rühren. Den Crêpes-Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

3. Inzwischen für den Pudding in einer Tasse 50 ml Haferdrink, Speisestärke und Zucker verrühren. Das Marzipan darin auflösen.

4. Restlichen Haferdrink in einem kleinen Topf aufkochen und die Stärke-Mischung unterrühren. Erneut aufkochen bis der Pudding andickt. Von der Kochstelle nehmen, Vanille und Kurkuma unterrühren. Pudding beiseitestellen und etwas abkühlen lassen.

5. Für das Rhabarber-Kompott den Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

6. Rhabarber und 4-5 EL Wasser in einen kleinen Topf geben und zugedeckt aufkochen. Bei milder Hitze 8-10 Minuten weichkochen. Erdbeerkonfitüre unterrühren und das Kompott abkühlen lassen.

7. Erdbeeren waschen, trockentupfen und mit dem Grün halbieren.

8. Mit einem Crêpes-Eisen oder in einer beschichteten Pfanne in wenig Öl 8 Crêpes backen.

9. Die Crêpes mit Pudding, Rhabarberkompott und frischen Erdbeeren servieren, etwas weiße Schokolade darüber raspeln und genießen.

Noch mehr Crepes und Pfannkuchen-Rezepte

Rezepte Apfelküchle mit Vanillesoße

Die duftenden Apfelpfannküchle sind außen am Rand knusprig und innen vollgepackt mit frischen Äpfeln. Schon beim Gedanken an den köstlichen Duft mit Vanillesoße läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
Rezeptautor/in
Stina Spigelberg