Brezelchips mit Käse-Dip (Foto: SWR)

Rezepte

Brezelchips mit Käse-Dip

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Stefanie Biedermann

Geben Sie "alten" Laugenbrezeln eine neue Chance und machen Sie diesen tollen selbstgemachten Snack! In der Kombination mit dem würzigen Käse-Dip holen Sie sich das Kino-Feeling nach Hause.

Zutaten

Für die Brezelchips:

  • 6 Brezeln, altbacken (gerne 1-2 Tage alt, alternativ Laugenstangen)
  • 80 g Honig
  • 60 g Senf
  • 130 ml neutrales Pflanzenöl
  • 2 TL Zwiebel- oder Knoblauchpulver
  • Kräuter nach Wahl, frisch oder getrocknet

Für den Käse-Dip:

  • 250 g Cheddar (Reifegrad nach persönlichem Geschmack)
  • 10-15 g Speisestärke
  • 100 ml Milch
  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 Msp. Paprikapulver, rosenscharf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

1. Für die Brezelchips den Backofen auf 100 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Die Brezeln in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Unser Tipp: Die Brezelchips werden unterschiedlich klein und groß. Bei Laugenstangen werden alle Chips gleich groß.

3. In einer kleinen Schüssel den Honig mit dem Senf, dem Öl, dem Zwiebel- oder Knoblauchpulver und den Kräutern (frische Kräuter fein gehackt oder getrocknete Kräuter) verrühren.

4. Marinade zu den Brezelchips geben und vermischen.

5. Marinierte Brezelchips gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen 1,5 Stunden knusprig backen.

Unser Tipp: Bei frischen Laugenbrezeln wird der Backvorgang länger dauern.

6. Für den Käse-Dip den Cheddar grob reiben. Die Speisestärke mit einem Schuss Milch anrühren. In einem Topf auf dem Herd die restliche Milch und Schlagsahne erhitzen. Cheddar zum Milch-Sahne-Gemisch geben und unter Rühren auflösen. Angerührte Speisestärke unterrühren bis der Käse-Dip andickt.

7. Käse-Dip mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Zitronensaft unterrühren. Fertig ist der Käse-Dip.

Unser Tipp: Den Käse-Dip am besten sofort servieren. Er passt auch gut zu Nachos, aber auch zu gebackenen Kartoffelspalten oder Baguette.

Noch mehr Snacks & Dips

Koch ein! Snackgewürz

Das Gewürz eignet sich zum Würzen von herzhaften Snacks wie Kartoffelchips, Gemüsechips, Crackern sowie Dips.  mehr...

Rezepte Mohn-Käse-Stangen

Diese knusprig gebackenen Mohn-Käse-Stangen sind ein kreativer und einfacher Snack für zwischendurch. Außerdem: eine tolle Begleitung zu Wein, Bier, Salaten und Suppen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Cashew Dip

Dieser Dip ist ganz leicht zubereitet. Wichtig ist nur, dass die Cashewkerne über Nacht gut eingeweicht werden!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Rote Bete Dip

Dieser leckere Dip ist ganz leicht zubereitet und schmeckt einfach köstlich!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Stefanie Biedermann