Bohnensalat mit Brotchips (Foto: SWR)

Rezepte

Bohnensalat mit Brotchips und Feta-Frikadellen-Spieße

STAND
KOCH/KÖCHIN
Mira Maurer

Mira Maurer kocht macht einen raffinierten Bohnensalat,
mit knusprigen Brotchips und würzigen Feta-Frikadellen-Spießen.

Für den Bohnensalat:

  • 2 Eier Größe M
  • 1 kg Stangenbohnen, grün und violett
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Kirschtomaten
  • 100 g Oliven, schwarz oder grün
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamessig, hell
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 TL Senf, grob

Für die Brotchips:

  • 200 g Baguette
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl

Für die Feta-Frikadellen-Spieße:

  • 1 Schalotte
  • 2 Stiele Petersilie
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 Ei Größe M
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 200 g Feta oder Schafskäse
  • 2 Spitzpaprika, rot

Zubereitung

1. Für den Salat Eier anpieken und ca. 8-10 Minuten hart kochen. Herausnehmen und kalt abbrausen.

2. Bohnen putzen und gegebenenfalls halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 12-15 Minuten blanchieren. Abgießen und in Eiswasser abschrecken.

3. Schalotten und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Tomaten abbrausen und halbieren oder vierteln. Kerne der Oliven entfernen (falls Oliven mit Kern verwendet werden).

4. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin andünsten und etwas abkühlen lassen.

5. Balsamessig, 4 EL Öl, Salz, Pfeffer und Senf zugeben, Mit den Bohnen mischen und marinieren.

6. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

7. Baguette in dünne Scheiben oder Würfel schneiden. Rosmarinnadeln abstreifen und fein schneiden.

8. Baguettescheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Olivenöl beträufeln und Rosmarin darüberstreuen. Auf der mittleren Schiene ca. 5-8- Minuten goldbraun rösten, dabei ab und zu wenden. (Wer möchte kann die Baguettescheiben oder -würfel auch in der Pfanne rösten).

9. Für den Salat Oliven und Tomaten unter die Bohnen heben und weiter marinieren.

10. Für die Frikadellen-Spieße Schalotte abziehen und fein würfeln, Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden. Brötchen grob schneiden und in lauwarmem Wasser einweichen.

11. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Schalotten darin andünsten. Tomatenmark und Petersilie unterrühren und mitrösten.

12. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Brötchen ausrücken. Mit dem Ei und Schalotten zum Hackfleisch geben. und verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

13. Schafskäse zerbröckeln und ebenfalls mit der Hackmasse verkneten.

14. Paprika abbrausen, trockenreiben, entkernen und kleinschneiden. Mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren.

15. Hackfleisch zu Bällchen formen und abwechselnd mit den Paprikastücken auf Holzspieße stecken.

16. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Die Spieße darin von allen Seiten ca. 6-8 Minuten braten.

17. Eier schälen. Eigelbe herauslösen. Eigelbe und Eiweiß fein hacken. Basilikumblätter fein schneiden. Brotchips aus dem Ofen nehemn. Bohnensalat erneut abschmecken. Die gehackten Eier und Basilikum darüberstreuen. Mit den Spießen und Brotchips anrichten und servieren.

Mehr zum Thema Bohnen

Das hat jetzt Saison Unsere Lieblinge des Sommers

Paprika, Tomaten, Auberginen und Zucchini kommen im Sommer immer wieder gerne auf den Tisch. Hier ein paar raffinierte Rezepte!  mehr...

Bohnen-Birnen-Buchweizen-Salat

Zutaten aus der heimischen Küche wie Bohnen, Birnen und Buchweizen mal exotisch: Mit türkischem Pfeffer und Knoblauch-Joghurt-Dip.  mehr...

Rezepte Sommerliche Bohnenpfanne

Köstlich und unkompliziert. Caroline Autenrieth schmort grüne Bohnen mit Tomaten und aromatisiert diese mit Bohnenkraut. Fix fertig und ausgesprochen gut.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
KOCH/KÖCHIN
Mira Maurer