STAND
KOCH/KÖCHIN

Löffel für Löffel feinster Apfelgeschmack. Zusammen mit Schokolade heißt das Glück auf Brötchen.

Zutaten:

  • 1 kg Äpfel
  • 30 g Schokolade
  • 0,5 Bio-Zitrone (Saft davon)
  • 50 ml Apfelsaft
  • 250 g Gelierzucker, 1:1

Hinweis: Für ca. 5 Gläser à 200g

Apfelaufstrich mit Schokosplitter (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Für den Apfelaufstrich mit Schokoladensplitter Äpfel waschen, schälen und Kerngehäuse entfernen. Die Schokolade hacken und in einem Gefrierbeutel eingefrieren.

2. Äpfel mit Zitronensaft, Apfelsaft und Gelierzucker in einen Topf geben, mit dem Mixstab pürieren und zum Kochen bringen. Vier Minuten kochen.

3. Apfelaufstrich direkt heiß in Gläser abfüllen. Während dem Abfüllen die tiefgefrorenen Schokosplitter einstreuen. Die Gläser fest zudrehen und auskühlen lassen.

STAND
KOCH/KÖCHIN