getrocknete Tomaten im Glas (Foto: Colourbox)

Rezepte

Antipasti im Glas

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Diese leckeren Antipasti im Glas lassen sich ganz einfach zubereiten und sind total lecker!

Zutaten

Für die Antipasti:

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 150 g braune Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Thymianzweige
  • frischer oder getrockneter Oregano
  • 2 Rosmarinzweige
  • Meersalz, fein oder grob
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ml Olivenöl, evtl. mehr zum Auffüllen
  • 3 EL dunkler Balsamico

Zubereitung

1. Paprika, Aubergine und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, Champignons je nach Größe vierteln oder halbieren, Zwiebeln in Ringe schneiden oder achteln.

2. Backofen vorheizen (250 °C Ober/Unterhitze, 225°C Umluft). Thymianblätter, Oregano und Rosmarinnadeln mit dem Öl sowie etwas Salz und Pfeffer vermischen. Gemüsestücke und Ölmischung auf einem Blech vermengen, im heißen Ofen mittig ca. 20 Minuten garen. Gelegentlich wenden.

3. Essig über das Gemüse träufeln, alles vermischen. In sterile Gläser füllen und mit Öl auffüllen, bis das Gemüse bedeckt ist. Gläser fest verschließen und wann immer Sie möchten, genießen.

Noch mehr Antipasti-Rezepte

Rezept Gemischte Antipasti

Gemischte Antipasti  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Antipasti

Die Antipasti-Küche besticht durch viele kleine Gaumenfreuden. Die kleinen italienischen Vorspeisen sind gut vorzubereiten, schmecken warm und kalt und machen häppchenweise glüc…  mehr...

STAND
REZEPTAUTOR/IN