Alblinsen-Curry mit Wurzelgemüse (Foto: SWR)

Rezepte

Alblinsen-Curry mit Wurzelgemüse

STAND
KOCH/KÖCHIN
Eberhard Braun

Eberhard Braun kocht einen Eintopf, mit indischer Note. Heimische Alblinsen, Karotten, Pastinaken und Petersilienwurzel vereinen sich mit Curry und Kokosmilch zu einer würzig wärmenden Einheit.

Zutaten

  • 200 g Alblinsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer, ca. 3 cm
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 TL Garam Masala oder Raz el Hanout bzw. Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Tomaten, passiert
  • 1 Dose Kokosmilch (ca. 400 ml)
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Karotten
  • 100 g Petersilienwurzeln
  • 100 g Pastinaken
  • 1 Bund Kräuter (gemischt, z.B. Schnittlauch, Petersilie, Koriander)
  • 1 Biolimette
  • 200 g Joghurt
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • 1 Prise Zucker

Außerdem:

  • 3 Stiele Petersilie
  • 1 Chilischote
  • Fladenbrot zum Servieren

Zubereitung

1. Am Vortag, mindestens aber 6 Stunden vor der Zubereitung, die Linsen in einem Sieb abspülen und in kaltem Wasser einweichen.

2. Zwiebeln, Knoblauch abziehen und fein würfeln. Ingwer dünn schälen und fein würfeln.

3. Linsen in einem Sieb abtropfen lassen. Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Garam Masala, Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und unter Rühren 1 Minute anbraten.

4. Passierte Tomaten, Kokosmilch und Gemüsebrühe unterrühren und aufkochen. Linsen zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten kochen.

5. Inzwischen Karotte, Petersilienwurzel und Pastinake putzen, schälen und abbrausen. Wurzelgemüse grob würfeln. Zu den Linsen geben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze weitere 10 Minuten kochen.

6. Inzwischen die Kräuter abbrausen, trockentupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Joghurt in eine Schüssel geben, Kräuter unterrühren.

7. Limette heiß abbrausen, trocknen und 2 TL Schale fein abreiben, Limettensaft auspressen. Kräuter-Joghurt mit Limettenschale, 1-2 EL Limettensaft und Pfeffer, Salz und etwas Zucker verfeinern.

8. Linsen in tiefen Tellern mit Joghurt, Petersilie und Chili anrichten. Dazu passt Fladenbrot.

Tipp: Alblinsen und Gemüse sollen ideal durchgegart sein und dabei noch einen sanften Biss haben. Sollte beim Kochen etwas Flüssigkeit fehlen, zwischendurch etwas Gemüsebrühe oder Kokosmilch (oder Hafermilch) zugeben.

Noch mehr Rezepte mit Linsen

Rezepte Linsen mit Spätzle und Saitenwürstchen

Rainer Klutsch zeigt einen schwäbischen Klassiker: Linsen, Spätzle und Saitenwürstchen. Der Stuttgarter setzt auf Alblinsen, die mit Suppengemüse und Speck würzig gegart werden.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Linsensalat mit gebratenem Schafskäse

Serkan Güzelcoban bereitet Linsensalat mit gebratenem Schafskäse zu. Für den Salat nimmt er Alblinsen, die mit Tomaten, Gurken und etwas Minze eine frische Note bekommen.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Kartoffelsuppe mit Linsen

Rainer Klutsch macht Kartoffelsuppe mit nussigen Alblinsen und knackigem Pak Choi - einfach und umwerfend köstlich!

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
KOCH/KÖCHIN
Eberhard Braun