STAND

Starke Schultern können mehr Lasten tragen. Das gilt im körperlichen wie auch im geistigen Sinne. Um Schmerzen zu vermeiden, brauchen wir aber auch bewegliche Schultern.

Yoga ist eine wunderbare Methode, um die Beweglichkeit und die Kraft der Schultern zu trainieren. Mit diesen Übungen werden Schultern, Arme, Hände und Handgelenke mobil und stabil und bereits bestehende Verspannungen gelöst.

Schultern rotieren

Diese Übung hilft zu verstehen, wie das Schultergelenk funktioniert. Der Wechsel zwischen Innen- und Außenrotation ist extrem wichtig, um die Schulter beweglich und gesund zu halten. Ein super Warm-up am Morgen, nicht nur für sportliche Aktivitäten.

Warm-up für die Schultern

Das Schultergelenk ist ein Kugelgelenk und somit extrem mobil. Das bietet Chancen und Risiken zugleich. Durch falsche Schulterbewegungen und Belastungen wird die Rotatorenmanschette beschädigt und Schmerzen entstehen. Diese Übung trainiert die Schulterbewegungen in der korrekten Art und Weise und ist zugleich ein sehr gutes Aufwärmprogramm für jegliche sportliche Aktivität.

Fingerübungen

Bewegliche Finger verbessern die Yoga-Praxis und sportliche Aktivitäten enorm, außerdem schützen sie gleichzeitig vor Verletzungen, wie Sehnenscheidenentzündungen oder Karpaltunnelsyndrom. Wenn Sie viel im Garten arbeiten; oder im Büro eine hohe Belastung mit Maus und Tastatur haben, helfen diese kurzen Übungen.

Kuhgesichtsarme

Sowohl die Außen-als auch die Innenrotation kann man mit dieser Übung super trainieren. Gelegenheit gibt es dafür im Alltag genug, z.B. beim Abtrocknen des Rückens, das Handtuch dient gleichzeitig als Armverlängerung oder bei Zuziehen eines Reißverschlusses am Rücken.

Adlerarme

Diese Übung hilft zu verstehen, wie das Schultergelenk funktioniert. Der Wechsel zwischen Innen-und Außenrotation ist extrem wichtig, um die Schulter beweglich und gesund zu halten.

Umgekehrte Namasté-Haltung

Um die Schultermuskulatur gesund und beweglich zu halten, reichen einfache Bewegungen, wie diese Übung. Bei regelmäßigem Üben gehen die Ellbogen immer weiter und leichter nach oben.

Mehr zum Thema

Bleiben Sie fit In Form mit Yoga

Beweglicher, stabiler und entspannter mit Yoga-geht das? Absolut. Denn Yoga stärkt Körper UND Geist.  mehr...

STAND
AUTOR/IN