Zwei Gläser mit Weiswein (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa)

Schnell selbst gemacht

Do it yourself: Weinglashalter aus alter Fassdaube

STAND
AUTOR/IN
Nicolai Sameith und Stephan Gramsch

Suchen Sie ein kleines Projekt, das Sie in kurzer Zeit selbst machen können? Der Weinglashalter ermöglicht es, Flasche und zwei Gläser mit einer Hand zu tragen.

Das benötigen Sie an Material

  • Eine alte Fassdaube
  • Drahtbürste
  • Ständerbohrmaschine oder Akku-Bohrer, möglichst mit senkrechter Führung
  • Forstnerbohrer
  • Holzbohrer
  • Stichsäge

Weinglashalter: So wird es gemacht

Weinglashalter mit zwei Gläser und einer Flasche Wein (Foto: Nikolai Sameith)
Nikolai Sameith

1. Die genaue Mitte der Fassdaube ermitteln.

2. Von jeder Seite die Fassdaube so kürzen, dass sie eine Länge von ca. 30 bis maximal 35cm hat.

3. Exakt auf der Mitte mit der Ständerbohrmaschine ein Loch bohren, das nur minimal größer ist als der Flaschenhals der dafür vorgesehenen Weinflasche. Ein Loch mit Durchmesser von 30mm passt zum Beispiel für viele Weinflaschen.

4. Im Abstand von ca. 10 cm von der Mitte je ein Loch einmal rechts und einmal links vom Mittel-Loch bohren. Der Durchmesser des Bohrers ergibt sich aus dem Übergang von Stiel zum Boden des Glases, ist also größer als nur der Glasstiel. Bei dem Weinglashalter, der im Studio gebaut wurde, hat das Loch 15 mm Durchmesser.

5. Dann mit der Stichsäge einen Einschub einsägen, einmal von der rechten Seite, einmal von der linken Seite der Daube. Der Einschub sollte nur so breit sein, wie der Stiel des Glases, so dass das Glas im Loch etwas nach unten sinkt und dadurch festgehalten wird und nicht aus dem Einschub herausfallen kann.

6. Am Ende, je nach Belieben das Holz unbehandelt bzw. geschliffen lassen oder mit Leinölfirnis oder einem Holzöl behandeln.

Mehr Ideen zum Selber bauen

Ran ans Werkzeug und los gebaut Gemütliches Licht für den Balkon- oder Terrassentisch

Bald können wir wieder abends draußen sitzen. Die Idee von Do-it-yourself You-Tuber Nikolai Sameith schafft dafür ein gemütliches Licht auf Balkon- oder Terrassentisch.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Anleitung für Pflanzkübel Rasenschonende "Topfspinne" selbst gebaut

Sie kennen das Problem? Wer eine Kübelpflanze auf den Rasen stellt, macht schnell das Gras kaputt. DIe selbst gebaute "Topfspinne" schafft Abhilfe.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Do it yourself-Tipp Sacklochspiel selbst bauen

Julia Fischler ist ausgebildete Schreinerin. Angeregt durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit in einem Sportverein, zeigt sie, wie Sie ein Sacklochspiel selber bauen können.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Nicolai Sameith und Stephan Gramsch