Frau am Strand

Online oder im Reisebüro

Urlaub 2024 - sicher buchen und verreisen

Stand
AUTOR/IN
Tamara Land
REDAKTEUR/IN
Khalil Khalil

Die Reisebranche boomt trotz Inflation, Unruhen und Naturkatastrophen. Wir geben Tipps wie Sie sicher buchen und verreisen können.

Online oder klassisch buchen?

Es hängt von persönlichen Vorlieben ab. Pauschal lässt sich nicht sagen, dass das eine teurer ist als das andere. Man kann im Netz genauso gut ein Schnäppchen machen wie im Reisebüro.

Vorteil im Netz: Länger suchen, vergleichen, Bewertungen lesen, Bilder von Nutzern anschauen (keine Katalogbilder). Und: Man kann individueller reisen. Vorteil Reisebüro: Ausführliche Beratung, wichtig bei komplexeren Reisen, Rundreise und mehrere Stopps und Zwischenflüge. Da kann persönliche Beratung sinnvoll sein.

Was ist beim Online-Buchen zu beachten?

  • Es lohnt sich, die Angebote auf mehreren Portalen zu vergleichen.
  • Filterfunktion nutzen: Hotelkategorie, Zimmerart, Verpflegung, Transfer, Entfernung zum Strand/Zentrum.
  • Die Sortierung beachten: Wonach sind die Angebote sortiert? Sind günstigste zuerst? Oder nach Weiterempfehlungen?
Urlaub fürs nächste Jahr planen – ein Kalender mit Post-it-Zetteln liegt auf dem Tisch. Mit den Feiertagen und Brückentagen die Möglichkeiten optimal nutzen.
Studieren Sie den Kalender und nutzen Sie Brückentage für Ihren Urlaub, wenn möglich.

Vorsicht bei Lockangeboten

Ist der besondere Preis noch verfügbar, wenn man tatsächlich bucht? Es ist hilfreich, einen Ansprechpartner zu haben, bei dem man nachhaken kann, falls es Probleme gibt.

Und prüfen Sie die Leistungen zum Schluss: Ist Transfer drin? Wie viel Freigepäck? Gibt’s Verpflegung auf dem Flug?

Wie attraktiv ist Deutschland als Urlaubsland?

Deutschland ist immer noch ein beliebtestes Reiseziel der Deutschen. Knapp 30 Prozent der längeren Reisen (mind. 5 Tage) gehen ins Inland. Dieser Wert ist über die Jahre ziemlich stabil geblieben.

Die beliebtesten Ziele: Nord und Süd, also z.B. Wandern in Bayern oder Badeurlaub an der Nord- und Ostsee. Aber auch Städtereisen haben sich nach Corona wieder erholt. Die meisten Besucher verzeichnen Berlin, Hamburg und München.

Mehrere neue Kuckucksuhren hängen an einer Wand bei Juwelier Krieg in Freudenstadt
Beliebtes Mitbringsel aus dem Urlaub im Schwarzwald ist die Kuckkucksuhr.

Was ist mit "Last Minute"-Reisen?

Das klassische "Last Minute" gibt es nicht mehr. Das war ein Trend in den 1990ern, weil Reiseveranstalter große Kontingente an Hotelzimmern und Flugplätzen gekauft haben und was sie nicht losgeworden sind, wurde billig angeoten.

Heute ist das nicht mehr so. Die Preise sind durch Online-Vermarktung viel flexibler geworden. Und die Angebote werden tagesaktuell zusammengestellt. Wenn die Nachfrage groß ist, steigt der Preis, wenn sie niedrig ist, sinkt er.

Das bedeutet: Man kann Glück haben und kurzfristig ein Last-Minute-Schnäppchen machen. Wenn man aber wenig flexibel z.B. an Schulferien gebunden ist, sollte man sich darauf verlassen.

Wohin kann ich sicher reisen?

Zuverlässige Informationen findet man beim Auswärtigen Amt, entweder im Internet oder auf dem Handy, mit der App "Sicher Reisen". Sie ist auch sehr praktisch und hat eine Checkliste fürs Reiseland mit Punkten, die es zu beachten gilt.

Man kann die App so einstellen, dass man automatisch benachrichtigt wird, wenn sich etwas ändert, z.B. dass neue Sicherheitshinweise gibt. Darüber hinaus kann man in der App auch eine Liste mit Notfallkontakten erstellen, die man über einen "Ich bin ok" - Knopf benachrichtigen kann, falls sich am Urlaubsort eine Naturkatastrophe oder ähnliches ereignet.

Geld beim Urlaub sparen Diese Rabatte machen's möglich

Jetzt denken viele Menschen wieder an Sommer und Sonne und damit an den Sommerurlaub. Die ganz Pfiffigen fangen an zu buchen, um vor allem Geld zu sparen.

Kaffee oder Tee SWR

Was ist, wenn ich ein Visum benötige?

Als deutscher Staatsbürger braucht man in den allermeisten Ländern der Welt keine Extra-Einreisegenehmigung, wenn man Urlaub machen möchte. Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen. Dazu gehören die USA, Kanada, Ägypten oder auch die Malediven.

Wenn man eine Einreisegenehmigung braucht, muss man sich in der Regel selbst darum kümmern. Die Infos dazu findet man beim Auswärtigen Amt. Teilweise geht es aber ganz einfach: In Ägypten oder auf den Philippinen kann man das Visum einfach bei der Einreise am Flughafen beantragen.

Was ist beim Buchen von Kreuzfahrten zu beachten?

Wer zum ersten Mal eine Kreuzfahrt plant, sollte sich in darauf spezialisierten Reisebüro beraten lassen. Denn das Angebot ist sehr groß, aber nicht alles ist für alle geeignet.

Manche Angebote richten sich eher an Familien, andere eher an Paare, manche Schiffe sind richtige Party-Schiffe oder es gibt auch längere Expeditionen, bei denen wissenschaftliche Fragen im Vordergrund stehen. Dann spielt auch die Bordsprache eine Rolle, ist es einem wichtig, dass das Personal Deutsch spricht?

Ein ganz wichtiger Punkt ist auch die Anreise: Wenn man zum Ablege-Ort des Schiffs fliegen muss, kann es sinnvoll sein, das direkt als Paket mitzubuchen. Denn wenn man den Flug separat bucht, und er dann verspätet ist oder ausfällt, kann es passieren, dass man das Schiff verpasst hat und in dem Fall hat man einfach Pech, wenn man den Flug separat auf eigene Faust gebucht hat.

Mehr zum Reisen

Gut zu wissen Kofferpacken: So geht´s platzsparend und knitterfrei

Die Sommerferien sind in Deutschland in vollem Gange und vor jeder Reise heißt es: Koffer packen. Mit unseren Tipps passt auch in den kleinsten Koffer Einiges rein.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Gut versichert unterwegs Schutz bei Reisen ins Ausland: Die richtige Versicherung für Sie!

Zeit zum Erholen und Genießen , doch plötzlich das: Ein Unfall, eine unerwartete Erkrankung, vielleicht mit Klinikaufenthalt. Gut, wenn man für solche Fälle rechtzeitig vorgesorgt hat.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
AUTOR/IN
Tamara Land
REDAKTEUR/IN
Khalil Khalil