STAND

Wer in der klassischen Krähe zwar die körperlichen Voraussetzungen hat, aber Angst verspürt nach vorne zu fallen, für den ist zunächst die seitliche Krähe einfacher zu bewältigen.

STAND
AUTOR/IN