Ein Siebenschläfer liegt auf einem Baumstamm und schläft (Foto: Getty Images, Thinkstock -)

Für Siebenschläfer, Haselmaus und Co.

Schlafkasten selbst bauen

STAND

Werden die Tage kalt, freut sich so manches Tier über ein wenig Schutz. Auch die Winterschläfer wie der Siebenschläfer und die Haselmaus freuen sich über einen eigenen Nistkasten.

Ein Siebenschläfer schaut aus einer Baumhöhle (Foto: SWR, picture-alliance / dpa - Tilgner)
Ruhestörung in der Winterruhe verboten picture-alliance / dpa - Tilgner

Wer einen lebendigen, naturnahen Garten hat, kann die Tiere im Garten über den Winter mit weiteren Schutz-Kästen unterstützen. Denn wenn viel los ist, kann es in den Vogelkästen schon mal etwas eng werden!

Naturschützer Carsten Weber hat eine Bauanleitung für Schlafkästen für Bilche (wie Siebenschläfer und Haselmäuse) entworfen. Die Teile aus Naturholz müssen nach dem Zusägen nur miteinander verschraubt werden.

STAND
AUTOR/IN