Dressingzutaten (Foto: Colourbox)

Einfach und gut

Was macht ein gutes Salatdressing aus?

STAND

Kopfsalat, Eichblatt und Rucola, leckere Zutaten für Salate kommen jetzt frisch vom Feld oder aus dem Garten. Aber was dazu? Natürlich ein leckeres Dressing. Aber worauf kommt es dabei an?

Egal ob French Dressing oder Kräuter-Vinaigrette - letztlich ist es immer die Salatsauce, die den Geschmack eines Salates vollendet und abrundet.

So erkennen Sie ein gutes Dressing

  1. Gutes Dressing enthält ausschließlich natürliche Zutaten.
  2. Ein wertiges Öl im Dressing ist kaltgepresstes Raps- oder natives Olivenöl
  3. Verdickungsmittel, Aromen und geschmacksverstärkende Zutaten wie z.b. Hefeextrakt sind immer ein Zeichen dafür, dass wertige Rohstoffe zugunsten billiger Zusatzstoffe eingespart werden

Rezeptidee

Rezepte Selbstgemachtes Dressing

Diese Dressing lässt sich schnell und einfach zubereiten. Nur ein paar kleine Änderungen am Rezept machen daraus eine leckere Dressing-Variante!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen