Rosen mit Rosenblättern (Foto: Colourbox)

Unser großes Rosen-Spezial

Rosen richtig pflegen

STAND

Wenn Rosen richtig gepflegt werden, hat man sehr lange Freude an ihnen. Auch unser Gartenexperte Heiko Hübscher weiß das und hat immer wieder neue Tipps für Sie!

Rosensorten

Jetzt pflanzen! Rosensorten für den Kübel

Denken Sie schon jetzt an die nächste Balkon- oder Terrassensaison: Wer jetzt Rosen pflanzt, hat im nächsten Jahr schon herrliche Blüten und je nach Sorte auch einen herrlichen Rosenduft direkt am Sitzplatz.  mehr...

Gesund und gut für die Artenvielfalt Hagebutten im Garten

Im Herbst leuchten sie in Gärten und in Hecken: Die Hagebutten. Die roten Früchte der Rosen haben viele Qualitäten. Hier ein paar ganz besondere Sorten!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Damit es Ihren Rosen gut geht

Kompost, Bodenaktivator und Mikroorganismen Stärkungsmittel für Rosen und Stauden

Der Schlüssel für widerstandsfähige und stressresistente Pflanzen im Garten ist der Boden. Verschiedene Hilfsmittel fördern die natürlichen Prozesse und stärken Rosen und Stauden spürbar.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Schöne Rosenbegleiter

Klimawandel im Garten Trockenhelden für Rosenbeete

Rosen gehören zum Glück zu den Klimagewinnern. Dank tiefer Wurzeln kommen sie gut klar und bekommen bei wenig Niederschlag auch kaum Blattkrankheiten.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Pflegeleichte Stauden Diese Begleiter schmücken Ihr Rosenbeet

Wer im Herbst auf Rosen nicht verzichten will, sollte als Begleiter pflegeleichte Stauden auswählen. Hier eignen sich Pflanzen, die erst im Spätsommer oder Herbst blühen. Diese behalten lange eine schöne Form.  mehr...

Ganz ohne Chemie

Das sollten Sie beachten! Hilfe für schwächelnde Rosen

Im Juli ist die Hauptzeit der Rosen vorbei. Dennoch lauern Probleme, gegen die man vorgehen sollte. Pilzkrankheiten können Rosen zusetzen, wie Echter und Falscher Mehltau und Sternrußtau.  mehr...

Pflanzenstärkung Die biologische Rosenpflege

Rosen gelten als besonders empfindlich und pflegeintensiv. Ohne Spritzen geht hier eigentlich nichts, denkt man. Aber das stimmt gar nicht, sagt unser Rosenexperte Heiko Hübscher.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

So holen Sie sich die Rosen nach Hause

Kreativ Rosengirlande

Mit Zutaten aus dem Garten und etwas Übung gelingt diese üppige Girlande von Floristin Nadine Weckardt im Handumdrehen. Auch getrocknet sieht sie wunderschön aus.  mehr...

Floristik Herz aus Rosenblüten

Mit dieser hübschen Idee leben Ihre verblühten Rosen weiter - als romantisches Herz aus Blütenblättern.  mehr...

Floristik Pastellfarbenen Röschenkugel unter der Haube

Pastelltöne ersetzen im Winter die Sonne. Rosen kurz gesteckt sind auch in warmen Räumen ein langlebiger Tischschmuck.  mehr...

Floristik Blumenkranz für den Kuchen

Lecker und blumig zugleich ist die Idee von Holger Schweizer. Er gestaltet einen passenden Blumenkranz für den Lieblingskuchen.  mehr...

Rosenpflege im Frühjahr und Herbst

Kleiner Schnitt, große Wirkung Frühjahrsschnitt bei Rosen

Damit die Rosen im Sommer schön blühen, muss im März die Schere zur Hand genommen werden. Wie und wo geschnitten werden sollte, hängt dabei von der Wuchsform ab.  mehr...

Gut zu wissen Winterschutz für Rosen

Die meisten Rosen sind frosthart. Aber Wind und Sonne bei Frost sind dennoch gefährlich für sie. Hier einige Tipps, welchen Schutz Rosen im Winter brauchen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN