STAND

Nach Demenz ist Parkinson die zweithäufigste neurologische Erkrankung. Für viele Betroffene ein Tabu-Thema und so gleiten sie mehr und mehr in die Isolation. Es gibt ein Leben mit der Krankheit! Herr Prof. Jan Kassubek, Neurologe von der Uni-Klinik Ulm, kennt neue Therapieansätze, die das Leben erleichtern und das Fortschreiten der Erkrankung verlangsamen.

STAND
AUTOR/IN