Himbeeren werden geerntet (Foto: Colourbox)

Ein Balkon zum Naschen

5 Obstsorten für den Kübel

STAND

Eigenes Obst genießen ist toll – wer nur einen Balkon hat, muss noch längst nicht darauf verzichten! Viele Sorten gedeihen auch gut im Kübel, wenn der groß genug ist. Probieren Sie es doch mal aus!

Erdbeeren

Erdbeeren hängen an Pflanze (Foto: Colourbox)

Erdbeeren sind für jeden Balkon ideal. Sie passen in Balkon- oder Mischkästen und eignen sich auch als Unterpflanzung von größeren Obstgehölzen.
Bewährte Sorten: Mieze Schindler, Darselect oder Honeoye.

Himbeeren

Himbeeren hängen am Strauch (Foto: Colourbox)

Die unkomplizierten Herbsthimbeeren fühlen sich ebenfalls im Kübel wohl. Das herrliche Naschobst reift ab August bis in den Spätherbst hinein. Herbsthimbeeren sind sehr einfache Kulturen, denn sie brauchen nur im März 3 cm über dem Boden zurückgeschnitten werden.

Johannisbeeren

Johannisbeeren hängen am Strauch (Foto: Colourbox)

Auch Johannisbeeren brauchen nur einen großen Kübel, schon fühlen sie sich auch auf dem Balkon wohl. Ob schwarz, rot oder weiß - die leckeren Früchte gibt es auch als Stämmchen und können dann mit Erdbeeren unterpflanzt werden. Als Strauch für den Balkon ist auch die Kulturheidelbeere beliebt. Sie braucht allerdings saure Erde und darf wirklich niemals austrocknen.

Säulenapfelbäume

Äpfel hängen am Baum (Foto: Colourbox)

Schmal wachsende Säulenäpfel sind ebenfalls ideal für den Kübel. Hier bitte unbedingt einen Topf, der 50 Liter umfasst, verwenden. Von der hübschen Apfelblüte im April bis zu erntereifen Äpfeln im Herbst macht ein Säulenapfel auf dem Balkon große Freude.

Minibäume

Pfirsiche hängen am Baum (Foto: Colourbox)

Auch Minibäume, wie es sie von Pfirsichen und Aprikosen gibt, sind ein echter Hingucker auf dem Balkon. Diese wärmeliebenden Sorten sind von Spätfrost gefährdet und sollten ggf. mit einem Vlies geschützt werden. Auch im Winter sollten Sie die großen Kübel mit Luftpolsterfolie oder Kokosmatten schützen.

STAND
AUTOR/IN