Hund fährt mit dem Auto mit in den Urlaub (Foto: istock)

Wenn das Tier mit in den Urlaub fährt

Reisen mit Haustieren

STAND
AUTOR/IN

Bald ist Pfingsten. Das nutzen viele aus, um in den Urlaub zu fahren. Und die Haustiere kommen gleich mit. Aber wie reisen sie artgerecht und was ist vor der Abfahrt zu tun?

Was gibt es zu beachten, bevor man mit dem Hund oder Katze in den Urlaub fährt?

1. Reiseapotheke

Wie bei uns Menschen ist es sinnvoll, auch für unsere Haustiere für alle Fälle etwas dabei zu haben, zum Beispiel ein Mittel gegen Durchfall, Fieberthermometer, Zeckenzange, Tabletten gegen Reiseübelkeit, Wundreinigungslösung, Verbandsmaterial und evtl. Schmerzmittel in Absprache mit Tierarzt.

2. Reisedokumente, Mikrochip und Registrierung

Der EU- Heimtierausweis ist für den Grenzübertritt unbedingt notwendig, auch der Impfpass muss mitgeführt werden.

Vor der Reise müssen wichtige Impfungen wie Tollwut- und in manchen Gegenden auch Leishmaniose gemacht werden.

Hund wird vom Tierarzt geimpft (Foto: istock)
istock
  • gegen Tollwut mindestens 21 Tage vor dem Grenzübergang
  • gegen Leishmaniose schon 3 Monate vorher beginnen
  • einen Mikrochip einsetzen lassen und registrieren (z.B. bei Tasso). Dieser Transponder kann bei Hunden und Katzen eingesetzt werden. Er dient dazu, die Tiere zu identifizieren und ihren Besitzern zuordnen zu können. Dies wird durch eine 15-stellige Identifikationsnummer ermöglicht, die ebenfalls im blauen EU-Heimtierausweis steht.

3. Maulkorb für Hunde mitnehmen

Die braucht man zum Beispiel auf Fähren.

4. Richtige Prophylaxe

In vielen Urlaubsländern besteht die Gefahr, dass sich das Tier bestimmte Reisekrankheiten holt. In einigen Mittelmeergebieten gibt es z.B. bestimmte Parasiten wie Herzwürmer etc. Dafür kann man sich vorbeugend Medikamente verschreiben lassen. Auch eine Prophylaxe gegen Mücken und Zecken ist sinnvoll.

Während der Reise - Transportmöglichkeiten für die Vierbeiner

Für Hunde

  • (Fahrrad-)Boxen gibt es für Autos und sie sind die sicherste Variante. Auch ein Gepäcknetz im Kofferraum ist möglich.
  • Der Hund ist angeschnallt auf dem Rücksitz.

Bei Katzen

Für Katzen gibt es die übliche Tierarzt-Transportbox. Mit ihnen kann man auf dem Rasthof nicht Gassi gehen, also Wasser, tragbares Katzenklo, Trockenfutter und saugfeste Unterlage mitnehmen.

Flugreisen vermeiden

Flugreisen bedeuten viel Stress für das Tier, daher sollte man versuchen, sie zu vermeiden. Falls unbedingt notwendig, sind (je nach Airline) meist Tiere bis 6 kg in der Kabine mitführbar. Tiere, die schwerer als 6 kg sind, müssen im Frachtraum transportiert werden.

Haustier in Transportbox im Flugzeug (Foto: istock)
istock

Wichtig: Das Tier darf nicht sediert mitgeführt werden, denn Medikamente wirken im Luftraum anders als am Boden.

Futter und Wasser für unterwegs

Kurz vor der Reise sollte man wegen eventueller Reiseübelkeit besser nichts füttern. Während der Reise bietet sich vor allem Trockenfutter an. Zum Trinken gibt es praktische Wasserflaschen für unterwegs, die Flasche und Napf in einem sind.

Hund trinkt Wasser unterwegs aus spezieller Flasche (Foto: istock)
istock

Im Urlaub

Im besten Falle eigenes Futter mitnehmen, denn eine Futtermittelumstellung kann auch zu Problemen führen, Außerdem sollte man gerade in warmen Ländern besonders bei Rohfleisch vorsichtig sein

Mehr zum Thema Haustiere

Für die richtige Pflege Wenn Haustiere älter werden

Nicht nur wir Menschen werden älter, sondern auch unsere Haustiere erkranken im Alter häufiger und können das ein oder andere Alters-Wehwehchen bekommen. Hier ein paar Tipps worauf Sie bei Ihrem Haustier achten sollten.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Krallen schneiden, Fellpflege, Baden Haustiere richtig pflegen

Als Haustierbesitzer*in will man nur das Beste für sein Tier. Aber sollten wir auch bei der Körperhygiene ein bisschen nachhelfen? Wir geben Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Ihr Haustier Bei welchen Anzeichen sollte ein Tier zum Tierarzt?

Wie erkenne ich als Haustierhalter oder Haustierhalterin, wie es meinem Hund oder meiner Katze geht? Und wann müssen Sie dringend zum Tierarzt?  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN