STAND

Ob man will oder nicht, ob man es weiß oder nicht – über jeden erwachsenen Bürger wird quasi Buch geführt bei Auskunfteien wie Schufa, Creditreform, Infoscore und einigen anderen. Das Ergebnis ist das sogenannte Scoring, mit dem die Kreditwürdigkeit eines Verbrauchers beurteilt wird.

Was die Auskunfteien wissen, welche Daten sie sammeln und was das für Verbraucher und ihre Kreditwürdigkeit bedeutet, haben die Verbraucherzentralen zusammengestellt.  Dort gibt es auch Musterbriefe zum Herunterladen, wenn man wissen will, was über einen gespeichert ist.

Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen:

Hier können Sie die kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa anfordern:

STAND
AUTOR/IN