Kräuter für die wilde Rolle (Foto: SWR)

Rezept für Zitronen-Kräuter-Salsa

Küchenkräuter für die Frühlingsküche

STAND
AUTOR/IN

Küchenkräuter gehören zum Frühling einfach dazu - was ist schon ein Gurkensalat ohne Dill? Und natürlich besticht die bekannte "grüne Sauce" durch viele frische Kräuter.

Am nachhaltigsten und auch auf Dauer am günstigsten ist der eigene Küchenkräutergarten. Die Kräutertöpfe aus dem Supermarkt sind nicht für ein Weiterwachsen gemacht - dazu brauchen die Pflanzen mehr Licht, Platz und Erde. Wer sich die Mühe nicht machen will, ist mit Tiefkühlkräutern gut bedient.

Tipps für die perfekte "Grüne Sauce"

Rezepte Grüne Soße nach Frankfurter Art

Es grünt so grün bei der köstlichen Soße. Caroline Autenrieth gibt noch Senf und etwas Joghurt dazu. Diese Soße veredelt Kartoffeln, Gemüse oder Fleisch.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Westerwald

Grüne Soße mit Eiern und Kartoffeln

Oma Gertruds Grüne Soße mit Eiern und Kartoffeln von Susanne Nett  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen

Unser Rezept für eine leckere Zitronen-Kräuter-Salsa

Die Salsa passt ideal für Lachs und Grillgemüse. Diese Zutaten benötigen Sie:

  • Saft einer Bio-Zitrone plus Abrieb
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 2-3 Frühlingszwiebeln – das spart teuren Schnittlauch, der geht sonst auch
  • 1 Bund Dill
  • ein paar Stängel Minze
  • etwas Salz
  • eine Prise Zucker
  • etwas Cayenne-Pfeffer
  • 80 ml Olivenöl

Zubereitung: Alle Kräuter hacken, mit Salz, Cayenne-Pfeffer und Zucker überstreuen, Zitronenabrieb zugeben und alles mit Zitronensaft und Olivenöl mischen.

Mehr zum Thema

Ökochecker Kräuter im Umwelt-Check

Die Kräuter-Auswahl im Supermarkt ist riesig! Welche sind da die besten für Klima, Umwelt und unsere Gesundheit?  mehr...

STAND
AUTOR/IN