Blaumeise und Eichhörnchen im verschneiten Winter-Geäst (Foto: SWR)

Das können Sie tun

Klimawandel im Garten

STAND

Der Klimawandel macht auch vor den Gärten nicht halt. Aber was tun? Die Veränderungen ignorieren und den Wasserhahn etwas weiter aufmachen? Wohl kaum! Hier ein paar hilfreiche Tipps!

Hitzeschäden und Sonnenbrand an Früchten und Blättern, vertrockneter Rasen und neue Schädlinge aus dem warmen Süden: Auch aufmerksame Hobbygärtner haben den Klimawandel schon längst im eigenen Garten bemerkt. Aber was können wir auf unseren wenigen Quadratmetern Grünfläche tun?

Die richtigen Pflanzen finden

Richtig pflanzen nach Pflanzplan Trockenhelden für Beet und Wiese

Den Garten gießen? Am besten nur in seltenen Ausnahmesituationen. Damit das gelingt und Ihr Garten dennoch ein schöner, blühender Garten bleibt, müssen wir ihn an die neuen Verhältnisse anpassen.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Für eine blühende Staudenwiese Der Pflanzplan

Hier finden Sie den Pflanzplan für ein Gartenstück mit einer Größe von 4x9 m²!

Für eine blühende Staudenwiese Die Pflanzliste

Hier ein Überblick aller Stauden, die sich für eine trockenheitsverträgliche Staudenwiese eignen.

Tipps für Ihre Pflanzen im Garten

Gut zu wissen Warum wurzelnackte Gehölze gut fürs Klima sind

Jetzt ist die besten Jahreszeiten, um Gehölze und Rosen zu pflanzen. Wir verraten, warum die alte Technik, wurzelnackte Pflanzen einzusetzen, einige Pluspunkte in Sachen Umwelt- und Klimaschutz hat!

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Klimawandel im Garten Trockenhelden für Rosenbeete

Rosen gehören zum Glück zu den Klimagewinnern. Dank tiefer Wurzeln kommen sie gut klar und bekommen bei wenig Niederschlag auch kaum Blattkrankheiten.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Kompost, Bodenaktivator und Mikroorganismen Stärkungsmittel für Rosen und Stauden

Der Schlüssel für widerstandsfähige und stressresistente Pflanzen im Garten ist der Boden. Verschiedene Hilfsmittel fördern die natürlichen Prozesse und stärken Rosen und Stauden spürbar.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Klimaveränderung im Garten Schöne Alternativen für Bauernhortensien

Die Bauernhortensie ist wohl eine der beliebtesten in unseren Gärten, aber sie braucht viel Wasser. Und das könnte aufgrund der Klimaveränderung künftig problematisch werden.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Insektenfreundliche Blumenwiesen Klima schützen mit Wildblumenmischungen

Weniger Rasen, weniger Mäharbeit, mehr Natur und Blüten: Es gibt viele gute Gründe eine Wildblumenwiese anzulegen. Sie könnten jetzt damit loslegen!

Diese Sträucher benötigen weniger Wasser

Für den Hausgarten Diese Sträucher vertragen den Klimawandel

Steigende Temperaturen und verringerte Niederschläge sind eine Herausforderung für die Sträucher im Garten. Wir haben Tipps zu Sträuchern, die bisher nur in wärmeren Regionen wuchsen und jetzt auch bei uns sicher winterhart sind.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Trockenhelden für Balkon und Garten Sträucher und Stauden, die der Hitze trotzen

Die Sommer werden trockener und Wasser wird immer kostbarer. Um uns trotzdem eine kleine Oase zu erhalten, gibt es verschiedene Stauden und Sträucher, die der Hitze trotzen. Hier ein paar Tipps!

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen BW

Bäume schützen das Klima

Geld sparen und Klima schützen Warum Laub so wichtig für das Ökosystem ist

Laub ist ein ganz wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems: Es schützt, nährt, bietet Kleintieren Wohnraum und hilft, CO2 im Boden zu binden. Nutzen Sie es geschickt, können Sie außerdem Geld sparen.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Wichtige CO2-Speicher Baumpflege in Zeiten des Klimawandels

Bäume sind wertvolle Co2-Speicher und Sauerstoffproduzenten. Sie sind wie eine Klimaanlage. Aber die Wetterextreme machen auch den Bäumen zu schaffen. So schützen wir sie!

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Hitzetolerante Gartenbäume Bäume pflanzen, Klima schützen

Der Klimawandel macht auch vor unserem Garten nicht halt. Umso wichtiger ist es, die richtigen Gartenbäume zu pflanzen, die Hitze und Trockenheit aushalten können.

Eine wahre Bereicherung Walnussbäume für den Garten

Einer der besten Bäume fürs Klima scheint der Walnussbaum zu sein. Das dichte Laub bindet viel CO2 und spendet im Sommer kühlen Schatten. Im Herbst verwöhnt er uns mit gesunden Früchten.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Selbstversorger

Für eine reiche Ernte! So bepflanzen Sie Ihr Hochbeet optimal

Immer mehr Menschen möchten sich unabhängig, nachhaltig und gesund ernähren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch wenige Quadratmeter optimal nutzen und bepflanzen können.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Das ist jetzt möglich Selbstversorgt im Winter: Feldsalat und Postelein anbauen

Klimafreundlich bedeutet auch kurze Transportwege. Gemüse vom Garten oder Balkon in die Küche – kürzer geht es nicht! Auch im Herbst kann Gemüse angebaut werden. Hier ein paar hilfreiche Tipps!

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Gartentipps

Für gesunde, starke Pflanzen So halten Sie Regen und Feuchtigkeit im Gartenboden

Der Sommer 2022 hat es gezeigt - das Klima bei uns ändert sich. Dies hat sich besonders im Garten gezeigt. Hier einige Tipps, wie Sie es schaffen die Feuchtigkeit im Gartenboden zu halten.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Gutes Klima im Gemüsebeet Mulchen speichert Feuchtigkeit im Boden

Bedeckt man den Boden mit Mulch, hält er nicht nur die Feuchtigkeit im Boden und Unkraut fern, sondern es können auch Gartenabfälle verwendet werden.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Klimafreundlich gärtnern Darum sind humusreiche Böden so wichtig

Auch im Garten können wir Klimaschutz betreiben. Denn einen der größten Klimaretter haben wir im Gartenboden und wir können ihn sehr einfach fördern - die Rede ist vom Humus.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Darum ist er so wichtig Kompost im Garten

Klimawandel und etwas dagegen im Garten tun. Dafür steht zuallererst der Kompost! Er ist das Gold für alle Gärtner und der Grundstock für die nährstoffreiche Humusschicht, die alle Pflanzen benötigen!

Bodenpflege mit Gründüngung Klimaschutz: Humus als Klimaretter

Auch im Garten können wir Klimaschutz betreiben. Denn einen der größten Klimaretter haben wir im Gartenboden und können ihn ganz einfach fördern: Die Rede ist vom Humus!

Naturschutz beim Bauen

Aktiver Klimaschutz So entsiegeln Sie Wege und Parkflächen

In Deutschland wird laut Bundesumweltministerium täglich die Fläche von 100 Fußballfeldern zugebaut. Auch private Wege und Parkplätze tragen dazu bei. Aber es gibt Alternativen.

Flachdach begrünen Grünes Dach für Carport oder Garage

Ein grau-schwarzes Garagendach oder Carportdach bietet nicht nur im Winter einen ziemlich tristen Anblick. Dabei bietet ein Flachdach ideale Bedingungen für eine Begrünung.

Unser Buchtipps für Sie

Der Klimawandel im Hausgarten Lesetipps der Redaktion

Gießen, gießen, gießen – die letzten Sommer waren hart für unsere Gartenpflanzen und für uns. Hier ein paar Buchtipps unserer Gartenredaktion: Damit Ihre Gärten auch in Zukunft schön sind und Spaß machen! 

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen