Hochbeet Kaffee oder Tee (Foto: SWR)

Spargelerbse, Winterheckenzwiebel und Grünkohl

Das Hochbeet als Naschbeet

STAND
AUTOR/IN
Christiane Gorse

Auf kleinem Raum viele verschiedene Sorten, bunt und hübsch und lecker sollte es sein. Schön, wenn es zu den verschiedenen Jahreszeiten immer etwas zum Ernten gibt. Wir haben drei ungewöhnliche Vorschläge für Sie.

1. Spargelerbse: Besondere Gemüsesorten als Highlight

Rot blühende Erdbeeren, farbiger Mangold, besondere Tomatensorten in orange oder gelb – so wird ein Hochbeet auch ein Augenschmaus! Eine alte Gemüsesorte, die heute vor allem noch in England verbreitet ist, ist die Spargelerbse (Tetragonolobus purpureus). Bei einigen Samen-Onlinehändlern ist sie auch in Deutschland zu haben.

Spargelerbse (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture-alliance / Photoshot)
picture-alliance / Photoshot

Die roten Blüten sind wunderhübsch, die länglichen, geflügelten Schoten schmecken früh geerntet wie eine Mischung aus Erbsen und Spargel und galt lange als feiner Spargelersatz! Sie werden in Butter gedünstet wie Zuckerschoten - ein Tipp für Experimentierfreudige.

2. Winterheckenzwiebel: Mehrjährig und hübsch in der Blüte

Auch eine alte Sorte, die es manchmal als Setzlinge, aber auf jeden Fall als Samen gibt. Die Winterheckenzwiebel (Allium fistulosum) überdauert den Winter und treibt im Frühjahr frische, grüne Triebe, die man ernten kann.

Winterheckenzwiebeln (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Simone A. Mayer/dpa-tmn)
picture alliance / Simone A. Mayer/dpa-tmn

Anders als normale Speisezwiebeln welken sie nicht ab, sondern treiben immer weiter. Auch wenn sie im Sommer kräftige weiße Blütenkugeln bilden, können Winterheckenzwiebeln immer noch beerntet werden. Unbedingt ausprobieren!

Grünkohl: Gibt´s in grün, aber auch in rot!

Auch für den Ernte im späten Herbst oder Winter können wir im Hochbeet sorgen. Damit es interessant bleibt: nicht nur grünen, auch roten Grünkohl können wir jetzt als kleine Setzlinge ins Hochbeet setzen. Grünkohl zählt zu den Starkzehrern und verträgt eine gute Portion Kompost!

Grünkohl wächst auf Feld (Foto: SWR)
Grünkohl wächst auf Feld

Gartentipps: Mehr zum Thema Hochbeet

Unsere Tipps Der Garten im Juli

Im Sommer gibt es im Garten immer viel zu tun! Wir verraten Ihnen, worauf Sie im Juli achten sollten!  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Christiane Gorse