STAND

Wurzel- und Kohlgemüse sind im Herbst und Winter der Hit und gehören auf jeden Speiseplan. Wir erklären, warum das so ist.

  1. Breites Spektrum an sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen/Spurenelementen
  2. Gesundes Immunsystem – die Ballaststoffe im Herbst- und Wintergemüse halten unseren Darm gesund, denn ein gesunder Darm ist wichtig für ein gutes Immunsystem!  
  3. Gute Sättigung durch kalorienarmes Wintergemüse bedeutet weniger Hüftgold über die Winterzeit
  4. Kurze Transportwege – heimisches, saisonales Gemüse für die Herbst- und Winterzeit  
  5. Leckere Kombinationsmöglichkeiten mit Gewürzen und Fleisch

Rezeptvorschläge

Rezepte Weißkrautbolognese mit Penne

Ein richtiger Herbstgenuss ist diese Bolognes aus Weißkraut. Einfach nur lecker!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Krautsalat

Dieser leckere Herbstsalat aus Weißkraut und Karotten ist einfach himmlisch!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN