Glasfaserkabel für schnelles Internet (Foto: Colourbox, Alfred Hofer)

Ausbau geht voran

Glasfaser: Schneller im Internet unterwegs

STAND
AUTOR/IN
Stephan Gramsch

Internet und Festnetz-Telefonie über Glasfaser, das ist die Zukunft, die in manchen Regionen schon Realität ist.

Der Glasfaserausbau schreitet tatsächlich schneller voran als noch vor Jahren, wenngleich es für viele Orte im ländlichen Raum, die zum Teil noch völlig abgehängt sind von halbwegs schnellem Internet, nicht schnell genug geht.

Gute Internet-Verbindung wichtig

Die Corona Pandemie hat gezeigt, wie wichtig für Privatpersonen schnelles, stabiles Internet ist wegen Home-Office oder Home-Schooling. Aber auch viele Firmen haben gesehen, wie plötzlich extrem wichtig eine gute Internetanbindung ist.

Stand März 2022 beträgt das Glasfasernetz der Deutschen Telekom rund 650.000 Kilometer.

Glasfaserkabel und Laptop für schnelles Internet (Foto: Colourbox, Alfred Hofer)
Schnelles Internet durch Glasfaser. Alfred Hofer

Daten wandern in Lichtgeschwindigkeit

Selbst größte Daten- und Informationsmengen werden in Lichtgeschwindigkeit verschickt. Es fließt kein Strom in einem Kupferkabel, sondern Lichtimpulse in einem Lichtwellenleiter.

Das Signal im Lichtwellenleiter ist sehr unempfindlich gegenüber Störungen durch Strom, Magnetismus oder andere Strahlung.

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat wichtige Fragen und Antworten zum Thema Glasfaser zusammengestellt.

Hohe Download-Geschwindigkeiten durch Glasfaser

Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s = 1 Gbit/s und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 200 MBit/s sind mit Glasfaser möglich. 1GBit/s bzw. 1.000 MBit/s sind schon sehr hohe Datenraten, die ein Privatanwender selbst mit mehreren Personen im Home-Schooling und Home-Office nicht erreicht. Selbst ein gestreamter 4K-Film schöpft diese Datenrate nicht wirklich aus.

Sobald eine Kombination von Glasfaser und Kupferkabel zum Beispiel im Haus oder in der Wohnung und zum Telekom-Anschlusskasten auf dem Bürgersteig zusammentrifft, sind die Übertragungsraten natürlich deutlich geringer. Aber je nach Bedingungen vor Ort und abgeschlossenem Tarif immer noch gut ausreichend für die meisten Privat-Anwendungen.

Mehr zum Thema Glasfaser

Ausbau des Glasfasernetzes in Rheinland-Pfalz Der steinige Weg zum schnellen Internet

In vielen Regionen in Rheinland-Pfalz werden derzeit Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegt. In etlichen Gemeinden liegen die Nerven allerdings blank.  mehr...

Zur Sache Rheinland-Pfalz! SWR Fernsehen RP

St. Blasien

Gemeinden fühlen sich abgehängt Hohe Hürden für schnelles Internet im Südschwarzwald

Der Ausbau des Glasfasernetzes im Südschwarzwald kommt teilweise nur schleppend voran. Die Kommunen stehen vor immer neuen Hürden, die viel Zeit und Geld kosten.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Freiburg SWR4 BW Südbaden

Schnelles Internet Wie Glasfaser das Netz leistungsfähiger macht

Glasfaser: das ist Datenübertragung in Lichtgeschwindigkeit. Wer einen Anschluss bekommen kann, sollte bei einem Vertrag auf das Kleingedruckte achten.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

fragAndreas Fragen und Antworten zur digitalen Welt

Hier finden Sie einen Überblick über alle Themen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Stephan Gramsch