Fitness-Übung für Koordination und Kraft in den Fingern (Foto: Privat: Stephan Müller)

5-Minuten-Fitness

3 Übungen für mehr Kraft in den Fingern

Stand
AUTOR/IN
Stephan Müller
REDAKTEUR/IN
Anna Sertl

Mit diesen 3 Übungen trainieren Sie Ihre Finger und sorgen für eine bessere Durchblutung und mehr Kraft. So bleiben Finger und Hände beweglich und Sie schulen damit die Koordination.

1. Übung: Für Koordination und Kraft in den Fingern

  1. Hand ganz in die Länge ausstrecken
  2. Hand 90 Grad nach vorne beugen
  3. Finger in eine Art rechteckige Kurve bringen
  4. Finger zu einer Faust ballen
Fitness-Übung: Für Koordination und Kraft in den Fingern (Foto: Privat: Stephan Müller)
1. Hand ganz in die Länge ausstrecken. Bild in Detailansicht öffnen
Fitness-Übung für Koordination und Kraft in den Fingern (Foto: Privat: Stephan Müller)
2. Hand 90 Grad nach vorne beugen. Bild in Detailansicht öffnen
Fitness-Übung für Koordination und Kraft in den Fingern (Foto: Privat: Stephan Müller)
3. Finger in eine Art rechteckige Kurve bringen. Bild in Detailansicht öffnen
Fitness-Übung für Koordination und Kraft in den Fingern (Foto: Privat: Stephan Müller)
4. Finger zu einer Faust ballen. Bild in Detailansicht öffnen

Ziel: Mit dieser Übung schulen Sie die Hand-Finger-Koordination und verbessern Kraft und Durchblutung in den Finger- und Handgelenken.

2. Übung: Finger richtig dehnen

  1. Hände auf einen Tisch legen und ganz eng zusammenbringen
  2. Dann Finger maximal spreizen
  3. Position ca. 20-30 Sekunden halten
  4. Danach Hände wieder eng zusammenbringen
Fitness-Übung: Finger richtig dehnen für bessere Durchblutung (Foto: SWR, Privat: Stephan Müller , Collage: SWR)

Ziel: Das Dehnen der Finger sorgt für eine bessere Durchblutung und lockert die Muskulatur.

3. Übung: Tennisball drücken zur Entspannung

  1. Tennisball in die linke Hand nehmen
  2. Ball für 15 – 20 Sekunden so stark wie möglich zusammendrücken
  3. Griff lockern und den Ball aus der Hand legen und entspannen (ca. 1 Minute)
  4. Dann 2-3 Mal wiederholen
Fitness-Übung zur Entspannung: Tennisball drücken (Foto: Privat: Stephan Müller)

Ziel: Das Drücken des Tennisballs scheint spezifische Aktivitäten in der linken Gehirnhälfte zu hemmen, die für Blockaden und Stress verantwortlich sind.

Mehr Übungen für Hände und Arme:

5-Minuten-Fitness Übungen für warme Hände und Füße

Kalte Hände und Füße sind nicht nur unangenehm, sondern senken auch die Immunabwehr! Dagegen helfen unsere drei kleinen Übungen, die man überall machen kann.

Kaffee oder Tee SWR

5-Minuten-Fitness Übungen für bewegliche Hände

Wir alle haben unsere Hände im Alltag permanent im Einsatz - bei der Arbeit oder im Haushalt. Diese Übungen helfen, Ihre Hände und Unterarme beweglich zu halten und kräftigen Ihre Finger.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
AUTOR/IN
Stephan Müller
REDAKTEUR/IN
Anna Sertl